Bettler bestahl hilfsbereite Pensionistin

Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 30.09.2022 09:20 Uhr

ST. JOHANN AM WALDE. Ein Unbekannter bestahl am Donnerstag, 29. September, in St. Johann eine 80-Jährige, nachdem ihm diese Geld und Essen gegeben hatte. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

Der Mann kam am Nachmittag zur Haustüre der Pensionistin. Er gab vor, vier Kinder zu haben und fragte um Geld und Essen. Die Frau ging daraufhin in die Küche, um dort ihre Geldbörse zu holen und gab dem Mann eine 2-Euro-Münze. Der Bettler folgte ihr dabei in das Vorhaus und kundschaftete den Aufbewahrungsort der Geldbörse aus.

Der Täter fragte die Frau dann um Essen. Als die 80-Jährige in die Speisekammer ging, um Kuchen zu holen und diesen in Papier einzuwickeln, schlich sich der Mann in die Küche. Dort stahl er aus der Geldbörse sämtliche Banknoten.

Täter wird gesucht

Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter. Dieser ist etwa 1,85 Meter groß, schlank und hat kurze schwarze Haare. Er trug eine dunkelblaue Trainingsjacke sowie eine schwarze Hose und Schuhe. Sachdienliche Hinweise können bei der Polizeiinspektion Aspach unter 0591334203 abgegeben werden.

Kommentar verfassen



Trainerwechsel beim Sportklub Altheim

ALTHEIM. Der SK WIEHAG Altheim präsentiert seinen neuen Trainer: Rudolf „Rudi“ Spindler wird der Fußball-Mannschaft ab kommendem Jahr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Infoabend für Berufe mit Zukunft

MAUERKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Mauerkirchen bietet am Mittwoch, 14. Dezember, ab 18 Uhr einen Infoabend an.

Eggelsberger schenkt als Stammzellenspender Hoffnung

EGGELSBERG. 2020 machte Dominik aus Eggelsberg in Schwand bei einer Typisierungsaktion für mögliche Stammzellenspender mit. Jetzt schenkten seine Stammzellen einem Mann aus Südeuropa wieder Hoffnung. ...

Breitbandausbau im Bezirk Braunau schreitet voran

HOCHBURG-ACH. Nachdem die BBOÖ Breitband Oberösterreich GmbH in der Gemeinde Hochburg-Ach im Bezirk Braunau bereits große Ausbautätigkeiten der Glasfaserinfrastruktur abgeschlossen hat, startet man ...

Advent in Braunau: Lichterglanz, Kripperlschaun und Märchenlesung

BRAUNAU. In Braunau wird es weihnachtlich: Rund 8.500 Lämpchen tauchen die Stadt in einen feierlichen Lichterglanz, es gibt Adventmärkte, Weihnachtskonzerte und mehr.

VCÖ: Kein oberösterreichischer Bezirk kann heuer das Ziel „Null Verkehrstote“ erreichen

BEZIRK BRAUNAU. 76 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Oberösterreich ums Leben und damit um zehn weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres, informiert der Verkehrsclub Österreich ...

572 neue Mitglieder für OÖ Seniorenbund Braunau

OÖ. Der OÖ Seniorenbund bietet seinen Mitgliedern ein großes Beratungs-, Service- und Gemeinschaftsangebot. Dass dieses Angebot Zuspruch findet, zeigt auch die Mitgliederentwicklung der letzten Zeit. ...

Fröhliches Weihnachtskonzert für Kinder

BRAUNAU. Am Samstag, 10. Dezember, lädt das Kindertheater der Stadt Braunau zum Weihnachtskonzert. Das Theater Schneck & Co hat dafür jede Menge Spaß, ungewöhnliche Instrumente und viele Lieder ...