Samstag 15. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Großer Erfolg im Kampf gegen Drogenkriminalität in Braunau

Online Redaktion, 16.05.2024 09:26

BRAUNAU. In einer großangelegten Aktion ist der Polizei im Bezirk Braunau ein bedeutender Schlag gegen die organisierte Suchtmittelkriminalität gelungen. Nach intensiven Ermittlungen im Rahmen der „AG AROMA“ wurden 20 Personen festgenommen und der Verkauf von über 100 Kilogramm Drogen, mit einem Straßenwert von mehr als 2 Millionen Euro, nachgewiesen.

 (Foto: SecondSide/stock.adobe.com)
(Foto: SecondSide/stock.adobe.com)

Die Ermittlungen begannen im Sommer 2023, als vermehrte Parfumdiebstähle in Drogeriemärkten auffielen. Ein rumänischer Staatsbürger wurde als Tatverdächtiger identifiziert, der neben Diebstählen auch Drogen verkaufte. Die Festnahme des Verdächtigen und die Auswertung sichergestellter Datenträger führten zur Aufdeckung einer polykriminellen Bande aus Rumänien.

Die Tätergruppe, hauptsächlich aus der Stadt Hunedoara stammend, operierte aus einem Hotel im Bezirk Braunau. Sie nutzten minderjährige Subdealer für den Drogenverkauf und führten zudem Eigentumsdelikte aus.

Ein 15-jähriger Rumäne verkaufte in fünf Monaten 10 Kilogramm Marihuana und andere Drogen in Parkanlagen. Weiterhin wurden 15 Kilogramm Suchtmittel aus Spanien nach Salzburg und dann nach Mattighofen geschmuggelt. Der spanische Kurier wurde in Paris verhaftet, der serbische Zwischenhändler in Mattighofen.

Die Ermittlungen führten zur Festnahme aller führenden Bandenmitglieder und zahlreicher Subdealer. 15 Personen wurden in Justizanstalten eingeliefert, der Haupttäter wurde in Rumänien gefasst und ausgeliefert.

Zweite Drogenbande zerschlagen

Eine zweite Tätergruppe im Stadtgebiet Braunau wurde ebenfalls zerschlagen. Ein 64-jähriger Gewerbetreibender und sein 50-jähriger Angestellter verkauften seit 2020 hochwertiges Kokain in der Innenstadt. Beide wurden, zusammen mit einem deutschen Kurier, festgenommen.

Insgesamt wurden 109 Kilogramm Suchtmittel sichergestellt, darunter Marihuana, Cannabisharz, Kokain und Methamphetamin, sowie Bargeld und ein Schmuggelfahrzeug. Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Drogen beträgt rund 125.000 Euro.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden