Samstag 13. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Motorradfahrer (52) nach Sturz in Schalchen schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Online Redaktion, 08.06.2024 17:56

SCHALCHEN. Schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden musste ein Motorradfahrer (52) nach einem Sturz Samstagnachmittag in Schalchen. 

Symbolfoto: laumat.at/Matthias Lauber
Symbolfoto: laumat.at/Matthias Lauber

Der Mann aus dem Bezirk Braunau fuhr gegen 13:15 Uhr auf der Oberinnviertler Landesstraße L503 von Mattighofen kommend Richtung Pischelsdorf am Engelbach. Laut eigenen Angaben geriet er in der Ortschaft Oberlindach, Gemeinde Schalchen, mit seinem Motorrad wegen Unachtsamkeit auf das rechte Bankett und stürzte. Der 52-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 6“ in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden