Braunau fördert Sanierung von Altstadt-Fassaden

Hits: 380
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 06.03.2021 07:00 Uhr

BRAUNAU. Eigentümer von Altstadthäusern werden in Braunau bei der Sanierung ihrer Fassaden unterstützt.

Gefördert werden Maßnahmen an Fassaden, die von öffentlichen Bereichen einsehbar sind und die zur Erhaltung der Substanz oder zur Erneuerung des Stadtbildes dienen. Dazu zählt zum Beispiel eine neue Färbung des Gebäudes, das Streichen bestehender Fenster, die Erneuerung von Holzfenstern oder das Streichen von Gebäudeverblechungen.

Bis 16. April beantragen

Diese Aktion der Stadt Braunau in Kooperation mit der Abteilung für OÖ des Bundesdenkmalamtes und der Kulturabteilung des Landes Oberösterreich gibt es bereits seit mehreren Jahren. Eine Beantragung der Förderung ist noch bis 16. April möglich.

Dazu müssen Eigentümer einen Förderantrag mit Kostenvoranschlag an die Stadtgemeinde Braunau übermitteln. Bei denkmalgeschützten Gebäuden ist auch eine Bewilligung für ein Veränderungsverfahren einzuholen.

Der Antrag, die zu beachtenden Richtlinien und der Maßnahmenkatalog sind unter www.braunau.at/Fassadenaktion zu finden und stehen zum Download bereit. Für Fragen steht die Abteilung Stadtbildpflege im Bauamt der Stadtgemeinde Braunau (07722/808-353, oliver.fischeneder@braunau.ooe.gv.at) zur Verfügung.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bankraub in St. Pantaleon geklärt

ST. PANTALEON. Nach intensiven polizeilichen Ermittlungen konnte der Bankraub in St. Pantaleon am vergangenen Freitag, 16. April, nun aufgeklärt werden. Die Polizei konnte gestern einen 39-Jährigen ...

Autofahrer übersah Rennradfahrer

LENGAU. Ein 25-jähriger Autofahrer übersah am Mittwoch, 21. April, in Lengau einen 56-jährigen Radfahrer, wodurch es zu einem Zusammenstoß kam. Der Radfahrer verletzte sich dabei.

Plainer tritt bei Bürgermeisterwahl an

MUNDERFING. Mit 100-prozentiger Zustimmung wurde Daniela Plainer für die kommende Gemeinderats-Wahl zur Spitzenkandidatin der Munderfinger Bürgerinitiative (MBI) gewählt.

Kleinkind von Schulbus überrollt (UPDATE: 21. April,18 Uhr)

HÖHNHART. Bei einem tragischen Unfall im Ortschaftsbereich Hub wurde heute Mittag ein eineinhalb Jahre alter Bub von einem Schulbus überrollt und dabei tödlich verletzt.

Flurreinigungsaktion Maria Schmolln

Am 17. April 2021 fand in Maria Schmolln die alljährliche Flurreinigungsaktion statt.

Gebürtiger Braunauer komponiert Kinderlieder nach Morgensterns Gedichten

BRAUNAU/WIEN. Der aus Braunau stammende und in Wien lebende Komponist Joel Joseph Diermaier verfasste frei nach den Gedichten von Christian Morgenstern zwölf Kinderlieder. Das Musik-Hörspiel ...

In der Braunauer Innenstadt vom Tips-Glücksengerl überrascht

BRAUNAU. Trotz des schlechten Wetters drehte das Tips-Glücksengerl diese Woche seine Runden wieder in Braunau und beschenkte Susanne Mauthner aus Wernstein am Inn.

Gesenkschmiede Bernhofer: Ein Traditionsunternehmen ist gut aufgestellt für die Zukunft

HÖHNHART. Die Gesenkschmiede Bernhofer mit Sitz in Höhnhart ist ein Familienunternehmen mit mehr als 400 Jahren Tradition. Bereits seit der Gründung im Jahr 1603 wird am Standort in Höhnhart ...