„Die Tochter“: Herta Blamauer veröffentlicht zweiten Roman

Hits: 263
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 03.05.2021 14:10 Uhr

BRAUNAU. Nach zwei Jahren hat die Braunauer Psychotherapeutin Herta Blamauer die Fortsetzung ihres Erstlingswerkes „Maddalena“ fertiggestellt. In „Die Tochter“ werden erneut tiefgreifende Frauen-Themen behandelt.

Während in „Maddalena“ gemeinsam mit der Ich-Erzählerin Dr. Eva Gruber, einer Salzburger Psychotherapeutin, die Lebensgeschichte der Sizilianerin Maddalena aufgearbeitet wird, stellt der zweite Band Maddalenas Tochter Mia in den Mittelpunkt.

Mia liegt nach einem Selbstmordversuch im Koma und wird in einer Traumwelt mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Aber auch bei ihrer Mutter und deren ehemaliger Therapeutin gibt es noch einiges aufzuarbeiten. Es geht um die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern, die Suche nach den Wurzeln und das Ringen um die eigene Identität.

Spannender Schreibprozess

„Spannend war am Schreibprozess, dass die Geschichte und die Protagonisten eine Art Eigenleben entwickelt haben, und sich manches im Laufe des Schreibens verändert hat. Dies ist auch der Hauptgrund für das zweite Buch, da mir die Fortsetzung von Maddalenas Geschichte ein Anliegen war“, berichtet die Autorin: „Natürlich sind berufliche Erfahrungen eingeflossen, insbesondere im ersten Teil, wobei mir wichtig ist, zu betonen, dass ich keine Geschichte eins-zu-eins übernommen habe, es ist eher ein Zusammenspiel verschiedenster Lebenserfahrungen, auch eigene.“

Das Buch ist in Buchhandlungen sowie unter www.verlag- am-rande.at und über www. herta-blamauer.at erhältlich.

Herta Blamauer: Die Tochter

Verlag am Rande

436 Seiten

24,20 Euro

Kommentar verfassen



Neue CD: Weihnachtsabend mit Saitenklang und Sängerknaben

BRAUNAU/ST. FLORIAN. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf veröffentlichte gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang eine Weihnachts-CD.

Genussland: Produkte der Region lassen sich vielfach online bestellen

BEZIRK BRAUNAU. In den letzten zwei Jahren erweiterten viele Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum. Auch im Bezirk Braunau gibt es einige Onlineshops und Lieferservices, die dabei helfen, sich ...

Lengauer Laden vergoldet

LENGAU. Das Genussland Oberösterreich zeichnete den Lengauer Laden als Handelspartner 2021 mit Gold aus.

Friedburg als Knotenpunkt

LENGAU. Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember erhöht sich das Bus- und Bahnverkehrsangebot in der Gemeinde erheblich.

Die ersten Kinder im Bezirk Braunau sind geimpft

BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau erhielten die ersten Kinder eine Schutzimpfung gegen Covid-19. Laut Primar Jürgen Barth vom Krankenhaus Braunau verlief die Aktion äußerst erfolgreich.

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Aspach

ASPACH. Ein Verkehrsunfall in der Gemeinde Aspach forderte Freitagvormittag zwei Schwerverletzte.

Birgit Gerstorfer übernimmt Ehrenpatenschaft für Hündin „Kiara“

LOCHEN. Birgit Gerstorfer (SPÖ), die Landesrätin für Tierschutz, bedankte sich bei der Pfotenhilfe in Lochen für ihr Engagement im Tierschutz und übernahm die Ehrenpatenschaft für Hündin „Kiara“. ...

400 Holzanhänger für Christbäume

BRAUNAU. Die Christbäume auf den öffentlichen Plätzen von Braunau und Simbach wurden mit 400 Holzanhängern geschmückt.