Hits: 43
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 05.08.2022 16:26 Uhr

PERWANG. Die Big „B“ Big Band unter Norbert Asen sorgte im Gastgarten des Kirchenwirts in Perwang wieder für eine tolle Stimmung.

Seit über 30 Jahren gibt es die Formation, seit gut 20 Jahren wird beim Kirchenwirt in Perwang nach Herzenslust geswingt. Die Band besteht aus Musiklehrern, ehemaligen und amtierenden Kapellmeistern sowie engagierten Musikern. Ins Leben gerufen wurde das Event von Herbert Rehrl, der mit den freiwilligen Spenden seine „Musik-Bambinis“ unterstützen wollte, wie er sagt.

Der Zuspruch für die Veranstaltung lässt sich sehen. Auch heuer strömten wieder zahlreiche Zuhörer in den Gastgarten. „Bereits im Mai, wenn die ersten Badegäste am Grabensee eintrudeln, gehen sofort Anfragen an mich, ob dieses Event wieder steigt“, erzählt Rehrl.

Weitere Auftritte

Der nächste Auftritt der Big „B“ Big Band ist am Sonntag, 18. September, ab 18 Uhr beim Gasthof Gramiller in Höhnhart.  Ein weiterer Termin ist am Sonntag, 16. Oktober, ab 10 Uhr beim Gasthof Scharinger in Handenberg.

Kommentar verfassen



Eine Herbstmesse wie früher

BRAUNAU. Die Braunauer Herbstmesse, die vom 16. bis 18. September über die Bühne gehen wird, soll nach den coronabedingten Absagen in Vorjahren und vielen Unwägbarkeiten wieder eine wie früher werden. ...

Kätzchen bei Misthaufen neben Landesstraße ausgesetzt

LOCHEN/NUSSDORF. Bei einem Misthaufen am Rand der Nußdorfer Landesstraße im Salzburger Flachgau wurden zwei Kätzchen ausgesetzt und von Radfahrern gefunden. Die Findlinge werden jetzt in der Pfotenhilfe ...

Straßensperren und Umleitungen wegen Umbau an Bahnstrecke

MUNDERFING/MATTIGHOFEN/MAUERKIRCHEN. Die Modernisierung und der Umbau der Bahnhöfe Munderfing, Mattighofen und Mauerkirchen entlang der Mattigtalbahn ist bereits in vollem Gange. Von Dienstag, ...

Frauscherecker Festtage

ST. JOHANN. Die Frauscherecker Festtage finden heuer am Wochenende vom 20. bis 21. August beim Feuerwehrhaus in Frauschereck statt und bieten das höchstgelegene Fest im Bezirk Braunau.

Geburt im Rettungswagen: Josef wollte nicht mehr warten

MATTIGHOFEN. Um kurz nach 3 Uhr morgens hieß es für die Rettungsmannschaft des Roten Kreuzes Mattighofen: „Bitte stehen bleiben“. Der kleine Josef hatte es eilig und kam in Furth im Rettungswagen ...

Grubmüller in Bundesvorstand gewählt

HANDENBERG. Manuel Grubmüller aus Handenberg wurde erneut in den Bundesvorstand der JUNOS Schüler gewählt. Mit ihm im Vorstand startet nun der Wahlkampf.

Sammelaktion für Rotkreuz-Markt Mattighofen

MATTIGHOFEN. Um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen, wird am Samstag, 20. August, im Bezirk Braunau eine Sammelaktion für den Rotkreuz-Markt Mattighofen durchgeführt.

Vier Severinmedaillen vergeben

GILGENBERG/ÜBERACKERN. Im Rahmen der Bischofsvisitation des Dekanats Braunau hat Bischof Manfred Schauer an vier Personen die Severinmedaille übergeben.