Flugtag für Kinder in Neukirchen

Hits: 124
Alexander Kobler Tips Redaktion Alexander Kobler, 11.08.2022 08:00 Uhr

NEUKIRCHEN. Der MFS Neukirchen hat auch heuer wieder Schulkinder im Rahmen des Neukirchner Ferienprogramms zum Kinderflugtag eingeladen.

Dabei wurden Modellflieger gebastelt, Simulator geflogen und auch mit echte, großen Modellen sind die Lehrer und Schüler geflogen. Zum Abschluss gab es auch noch einen kleinen Wettbewerb mit den selbst gebastelten Fliegern. Der Verein MFS Neukirchen freut sich auch ganzjährig über zahlreiche Zuschauer. Auch im kommenden Jahr will man den Kinderflugtag wieder durchführen.

Kommentar verfassen



Suchaktion: Mann seit Anfang Oktober vermisst

FRIEDBURG. Die Polizei sucht nach einem 60-Jährigen aus Friedburg, der seit Anfang Oktober vermisst wird. Mehrere Suchaktionen blieben bislang ohne Erfolg.

Neue Koordinatorin der Caritas

BEZIRK BRAUNAU. Seit Mitte September ist Andrea Rossmaier die neue Regionalkoordinatorin der Caritas für den Bezirk Braunau und folgt damit Eva Frauenberger. Die Braunauerin wird die Caritas in den 56 ...

St. Josef als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet

BRAUNAU. Das Krankenhaus St. Josef erhielt erneut das Gütesiegel „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ vom Dachverband der Selbsthilfegruppen „Selbsthilfe OÖ“.

Entdeckerviertel: Radlerboom sorgt für Übernachtungsrekord

BEZIRK BRAUNAU. Nach zweijähriger Flaute aufgrund der Coronapandemie gibt es für den Braunauer Tourismus allen Grund zur Freude: Es zeichnet sich im Entdeckerviertel ein neuer Übernachtungsrekord ab. ...

Mädchen auf Schutzweg angefahren

TARSDORF. Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Donnerstag, 6. Oktober, in Tarsdorf auf einem Schutzweg von einem Auto angefahren.

Malend Waldbaden: Facharzt für Psychiatrie stellt erstmals Werke aus

BRAUNAU. Joachim Arnold, Aquarellist und Facharzt für Psychiatrie in Braunau, zeigt ab Freitag, 14. Oktober, seine Bilder erstmals der Öffentlichkeit. Die Werke der Themenausstellung „Malend Waldbaden“ ...

Gedenkkonzert für Andi Hölzl

MATTIGHOFEN. Andreas Hölzl fand nicht nur wegen seiner Expertise am Schlagwerk weithin Beachtung, er war auch Musiklehrer mit Herz und Seele. Ihm zu Ehren wird am Samstag, 15. Oktober, in Mattighofen ...

Traditionsbäckerei nach über 400 Jahren insolvent

ALTHEIM. Die Bäckerei Weinhäupl ist mit 418 Jahren Bestehen eine der ältesten in Österreich. Wegen steigender Kosten und Umsatzrückgang schlitterte sie nun in die Insolvenz.