Mittwoch 17. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BRAUNAU. Beim Krankenhaus Braunau findet am Donnerstag, 14. März, eine große Feuerwehr-Einsatzübung statt. Mehr als 250 Personen nehmen daran teil.

Ein Brand im neuen Bauteil 10 ist die Ausgangslage der Übung. V. l.: Richard Obermayr (Stellvertretender Brandschutzbeauftragter am Krankenhaus Braunau), Richard Rossmaier (Ausbildungsleiter Freiwillige Feuerwehr Braunau), Anton Ober (Brandschutzbeauftragter Krankenhaus Braunau) und  Klaus Litzlbauer (Kommandant Freiwillige Feuerwehr Braunau) (Foto: www.photograefin.at/Krankenhaus Braunau)
Ein Brand im neuen Bauteil 10 ist die Ausgangslage der Übung. V. l.: Richard Obermayr (Stellvertretender Brandschutzbeauftragter am Krankenhaus Braunau), Richard Rossmaier (Ausbildungsleiter Freiwillige Feuerwehr Braunau), Anton Ober (Brandschutzbeauftragter Krankenhaus Braunau) und Klaus Litzlbauer (Kommandant Freiwillige Feuerwehr Braunau) (Foto: www.photograefin.at/Krankenhaus Braunau)

Ein Brand im neuen Bauteil 10 ist die Ausgangslage für die Übung der Alarmstufe 3. Elf Feuerwehren, das Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommando und die Einsatzführungsunterstützung der Feuerwehren sind hierbei im Einsatz.

Etwa 210 Feuerwehrmitglieder, 40 „Opfer“, diverse Übungsbeobachter und Mitarbeiter des Krankenhauses sind bei der Übung dabei. Der Grund für die vielen Teilnehmer: Der neue Bauteil, der im Juni eröffnet wird, ist groß und bietet auf 16.300 Quadratmetern Platz für 158 Betten und für Ambulanzen.

„Zum ersten Mal wird der neue Bauteil 10 Schauplatz einer Feuerwehr-Übung sein. Damit gewährleisten wir, dass die Feuerwehren für einen Ernstfall in diesem Gebäude bestens vorbereitet sind. Darüber hinaus sind Feuerwehr-Übungen auch gesetzlich vorgeschrieben“, erklärt Anton Ober, Brandschutzbeauftragter im Braunauer Krankenhaus. Die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und dem Krankenhaus sei vorbildlich, so Ober.

Verkehrsbehinderungen

Die Übung dauert voraussichtlich von 18 bis 21 Uhr. Rund um das Krankenhaus, der Filzmoser-Wiese und der Konrad Meindl-Straße kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

„Wir bitten um Verständnis“, sagt Klaus Litzlbauer, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Braunau. „Die Einsatzfahrzeuge werden in einem bestimmten Radius rund um das Krankenhaus zum Teil mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs sein. Während dieser Übung ist der Schutz der Bevölkerung natürlich weiterhin sichergestellt.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Hier entsteht das größte Holz-Parkhaus Mitteleuropas photo_library

Hier entsteht das größte Holz-Parkhaus Mitteleuropas

WENG. Neben dem 40-jährigen Firmenjubiläum gibt es noch weiteren Grund für Hargassner zu feiern: Schon in wenigen Monaten wird der Großteil ...

Tips - total regional Sabrina Antlinger
Pferdetag in Kirchberg photo_library

Pferdetag in Kirchberg

KIRCHBERG. Die Kirchberger Pferdefreunde organisieren am Sonntag, 28. April ab 10 Uhr einen Pferdetag mit drei Bewerbe. Eine Anmeldung ist erforderlich, ...

Tips - total regional Michelle Baumann
Obmannwechsel bei der OÖVP Palting

Obmannwechsel bei der OÖVP Palting

PALTING. Bürgermeister Franz Stockinger übergab die Funktion des Gemeindeparteiobmannes der OÖVP Palting in jüngere Hände. Dietmar Bendel ...

Tips - total regional Michelle Baumann
Über den „Milli-Dieb“ und den „Klee-Deifi“: Streifzug durch die Natur in Braunau und Simbach

Über den „Milli-Dieb“ und den „Klee-Deifi“: Streifzug durch die Natur in Braunau und Simbach

BRAUNAU/SIMBACH. Bei einem Streifzug durch die Natur am Freitag, 26. April, geben Austria Guide Annegret Ritzinger und der Natur- und Landschaftsführer ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Didaktikpreis für Braunauer Volksschullehrerin

Didaktikpreis für Braunauer Volksschullehrerin

BRAUNAU. Christina Hager ist mit Herz und Seele Lehrerin. Jetzt wurde die Pädagogin, die an der Volksschule Braunau-Neustadt unterrichtet, mit ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Ehemaliger Kirchdorf Wildcats-Spieler bekommt Vertrag bei NFL-Team

Ehemaliger Kirchdorf Wildcats-Spieler bekommt Vertrag bei NFL-Team

KIRCHDORF. Lorenz Metz, ein ehemaliger Spieler der Kirchdorf Wildcats, wurde von den Tampa Bay Buccaneers unter Vertrag genommen und kann sich ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Im Bezirk Braunau gibt es immer mehr Energiegemeinschaften

Im Bezirk Braunau gibt es immer mehr Energiegemeinschaften

BEZIRK BRAUNAU. Strom aus der Region zu gemeinsam vereinbarten Preisen: Das ermöglichen Erneuerbare Energiegemeinschaften (EEGs), die Verbraucher ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Das „Entdeckerviertel“ sieht doppelt: Zwillingstreffen mit Weltrekord-Versuch in Braunau photo_library

Das „Entdeckerviertel“ sieht doppelt: Zwillingstreffen mit Weltrekord-Versuch in Braunau

BRAUNAU. Nach 2023 findet auch 2024 wieder im „Entdeckerviertel“ das Internationale Zwillingstreffen statt. Zum mittlerweile 40. Mal geht ...

Tips - total regional Karin Seyringer