Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BEZIRK BRAUNAU. Franz Hebenstreit und Robert Hatheier, zwei Hobbyfotografen aus dem Bezirk Braunau, waren bei der Foto-Landesmeisterschaft der Naturfreunde Oberösterreich erfolgreich.

„Die Bettlerin“ (Foto: Franz Hebenstreit)
photo_library „Die Bettlerin“ (Foto: Franz Hebenstreit)

Sie nahmen mit fünf weiteren Autoren der Fotogruppe Kobernaußerwald an dem Wettbewerb teil und erreichten den dritten Platz. Zwölf Fotoclubs und 65 Teilnehmer machten bei der Landesmeisterschaft mit.

Auch in den Spartenbewertungen schaffte der Innviertler Fotoclub gute Platzierungen. Er kam in den Themen Mensch und Sport jeweils auf den dritten Rang. In Monochrom kam er auf Platz vier, in Allgemein auf Platz fünf und beim Thema Natur auf Platz sechs.

Einzelbewertung

In den Einzelwertungen war Hebenstreit am besten. Er bekam für sein Motiv „Bettlerin“ als einziger 27 von 30 möglichen Punkte. Inder Spartenwertung durfte er sich über Platz sechs freuen. Hatheiers Bild „Froschkönig“ wurde ebenfalls gut bewertet. Er landete in der Spartenwertung auf Platz zehn.

Bundesmeisterschaft

Auch bei der Foto-Bundesmeisterschaft erzielte die Fotogruppe gute Ergebnisse. In der Clubwertung-Kombination kamen die Innviertler auf Platz 15. In den Sparten Monochrom und Tableaus waren sie unter den zehn besten. Inder Sparte Papierbild erreichte Bernhard Nöbauer aus Lohnsburg den zweiten Platz.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden