Sonntag 16. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Im Jugendzentrum Weng führen die Jugendlichen das Ruder

Theresa Senzenberger, MA, 16.05.2024 17:56

WENG. Seit 2015 zwölf Jugendliche in den Sommerferien ein leerstehendes Haus wieder auf Vordermann brachten, gibt es in Weng ein Jugendzentrum. Das Besondere daran: Die Jugendlichen selbst sind für vieles verantwortlich.

Im Sommer wird gemeinsam ein Grillfest organisiert. (Foto: Juz Weng)
Im Sommer wird gemeinsam ein Grillfest organisiert. (Foto: Juz Weng)

Derzeit treffen sich circa 30 Mitglieder im Alter von 16 bis 23 Jahren beim Jugendzentrum. Das Haus wird ihnen von der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

„Trotz des hohen Altersunterschieds hat sich bei uns eine Freundschaft und ein Team entwickelt“, sagt Magdalena Holzleitner. „Da einige unserer Mitglieder einen Lehrberuf in verschiedenen Bereichen absolvieren, haben wir einiges unserer Einrichtung selbst erbaut und die Räumlichkeiten mit neuen Fliesen ausgestattet.“ Mithilfe vieler Spenden konnte das JUZ außerdem mit einem Fernseher, Kühlschränken und weiteren Sofas ausgestattet werden.

„Wir Mitglieder kümmern uns um das Einkaufen der Getränke sowie des Essens. Gemeinsames Zusammenräumen und Putzen der Räumlichkeiten darf auch nie zu kurz kommen“, erklärt Magdalena. Zudem überlegen sich die Jugendlichen immer wieder neue Ideen, um die Räumlichkeiten noch moderner aussehen zu lassen.

Grillfest und Skihütte

Ansonsten geht es bei den Treffen vor allem um Gemütlichkeit: „Wir setzen uns zusammen, quatschen etwas oder schauen auch manchmal Filme in unserem eigenen kleinen Heimkino. Im Sommer findet man uns oft an Seen mit unserer aufblasbaren Badeinsel und am Abend darf natürlich auch die ein oder andere Stärkung am Griller nicht fehlen.“ Im Spätsommer wird meist ein kleines Grillfest für Freunde und Familie veranstaltet.

Weihnachtsstandl und Skiausflug

Am 24. Dezember organisieren die Mitglieder jedes Jahr ein eigenes „Weihnachtsstandl“. Im Winter steht jedes Jahr außerdem ein Ausflug in die Flachau am Programm. Dort wird für drei Tage eine Hütte gemietet, um gemeinsam Zeit zu verbringen und Ski zu fahren.

Neuer Anstrich geplant

Von der Gemeinde wird das JUZ tatkräftig unterstützt. So bekam das Gebäude 2023 neue Fenster. Heuer soll das Zentrum einen neuen Anstrich erhalten. „Wir hoffen, dass auch die zukünftigen Mitglieder unseres Jugendzentrums es so weiterführen und wir hoffen weiterhin auf eine so gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden