Förderung für das Pflanzen von Bäumen

Hits: 50
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 24.10.2021 07:00 Uhr

BRAUNAU. Um mehr Grün in die Stadt zu bringen, gibt es in Braunau eine Förderung für das Pflanzen von Bäumen in Privatgärten.

Gefördert werden die Anschaffungskosten von bis zu drei Bäumen, die auf einem Privatgrundstück angepflanzt werden, mit bis zu 50 Prozent. Maximale Förderhöhe ist 100 Euro. Die Voraussetzung dafür ist, dass sich das Grundstück im Stadtgebiet von Braunau befindet. Nicht gefördert werden Pflanzungen in Wäldern oder Plantagen. Die Baumsetzlinge müssen außerdem bodengebunden sein und fachgerecht gepflanzt werden. Setzlinge in Töpfen oder Pflanztrögen werden somit nicht unterstützt.

Die genauen Förderbedingungen und eine Liste mit den Baumarten und Pflanzgrößen, welche die Förderaktion umfasst, liegen bei den teilnehmenden Gärtnereien auf. Werden dort die entsprechenden Baumsetzlinge gekauft, wird der geförderte Betrag gleich vom Kaufpreis abgezogen. Teilnehmende Gärtnereien und Baumschulen sind die Gärtnereien Ober, Weber und Fuchs. Die Aktion läuft bis Ende November.

Kommentar verfassen



Tag des Ehrenamts: Volkshilfe bedankt sich bei freiwilligen Helfern

BRAUNAU. Rund 600 ehrenamtliche Helfer der Volkshilfe leisten pro Jahr circa 100.000 Arbeitsstunden. Zum Tag des Ehrenamts am Sonntag, 5. Dezember, sagte die Volkshilfe Braunau „Dankeschön“.

Tarsdorfs Bürgermeisterin Andrea Holzner wechselt in den Nationalrat

TARSDORF. Andrea Holzner, die Bürgermeisterin von Tarsdorf (ÖVP), übernimmt das Nationalratsmandat der neuen Staatssekretärin Claudia Plakolm. Holzners Sitz im Bundesrat bekommt Braunaus Bezirksbauernkammerobmann ...

Alkolenkerin fuhr gegen mehrere Bäume

ST. PETER AM HART. Eine alkoholisierte 29-Jährige kam am Sonntag, 5. Dezember, in St. Peter von der Straße ab und prallte mit ihrem Auto gegen mehrere Bäume.

Neue CD: Weihnachtsabend mit Saitenklang und Sängerknaben

BRAUNAU/ST. FLORIAN. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf veröffentlichte gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang eine Weihnachts-CD.

Genussland: Produkte der Region lassen sich vielfach online bestellen

BEZIRK BRAUNAU. In den letzten zwei Jahren erweiterten viele Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum. Auch im Bezirk Braunau gibt es einige Onlineshops und Lieferservices, die dabei helfen, sich ...

Lengauer Laden vergoldet

LENGAU. Das Genussland Oberösterreich zeichnete den Lengauer Laden als Handelspartner 2021 mit Gold aus.

Friedburg als Knotenpunkt

LENGAU. Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember erhöht sich das Bus- und Bahnverkehrsangebot in der Gemeinde erheblich.

Die ersten Kinder im Bezirk Braunau sind geimpft

BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau erhielten die ersten Kinder eine Schutzimpfung gegen Covid-19. Laut Primar Jürgen Barth vom Krankenhaus Braunau verlief die Aktion äußerst erfolgreich.