Fünf junge Buntspechte in Holzlieferung

Hits: 79
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 25.05.2022 16:33 Uhr

PERWANG AM GRABENSEE/LOCHEN. Einen überraschenden Fund machte der Empfänger einer Holzlieferung in Perwang: Er entdeckte ein Nest mit fünf jungen Buntspechten.

Er rief daraufhin bei der Wildtierhotline der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe in Lochen an. Die Tiere werden dort nun von Pfotenhilfe-Chefin Johanna Stadler aufgezogen. Sie hat neben vielen anderen Wildtierwaisen schon mehrere Dutzend Vogelwaisen zur Aufzucht beherbergt.

„Die Fünflinge hatten ein Riesenglück im Unglück, dass der Finder so aufmerksam und bei der Lieferung anwesend war“, ist Stadler erleichtert. „Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie oft so etwas passiert und nicht entdeckt wird. Holzfällerarbeiten muss man den Tieren zuliebe im Winter erledigen.“

Vorsicht geboten

Aktuell müssen beim Tierschutzhof außerdem auch viele tierische Opfer von Unwettern, Gartenarbeit und Haustieren betreut werden. Die Pfotenhilfe-Chefin appelliert daher: „Verzichten Sie im Frühjahr unbedingt auf Rückschnitt und Unterholzentfernung, da man vorher nicht abschätzen kann, ob sich darin Leben befindet.“ Für Schlangen, Eidechsen, Vögeln in Nestern oder Igel, die tagsüber schlafen und daher nicht rechtzeitig flüchten können, sei das besonders gefährlich.

„Rasenroboter sind sowieso tabu für Tierfreunde“, sagt Stadler. Sie betont: „Ein unaufgeräumter Garten bietet der Natur einen Rückzugsort von den Agrarwüsten und zubetonierten Städten und bietet einen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, die man teilweise seit seiner Kindheit schon nicht mehr gesehen hat.“

Kommentar verfassen



Open-Air Konzerte vor Traumkulisse in Burghausen

BURGHAUSEN. Auch in diesem Jahr gibt es in Burghausen wieder die Konzertreihe „extraLIVE“ auf der Burg. Mit dabei sind die Bands Granada, Kommuna Lux sowie Provinz.

Vollbrand einer Wohnung in einem Hochhaus in Braunau

BRAUNAU. In Braunau standen in der Nacht auf Sonntag fünf Feuerwehren bei einer in Vollbrand stehenden Wohnung in einem Hochhaus im Einsatz.

Genusscamp in Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. Auch in diesem Jahr bietet die Fachschule Mauerkirchen in der letzten Ferienwoche wieder ihr beliebtes Genusscamp an. Eine Anmeldung ist noch bis zum 8. Juli möglich.

57-Jähriger stürzte in Mattighofen betrunken mit Fahrrad: verletzt

MATTIGHOFEN. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist am Samstagnachmittag in Mattighofen betrunken mit seinem Fahrrad gestürzt. Er wurde unbestimmten Grades verletzt.

Motorradfahrer nach Unfall verstorben

MOOSDORF. Ein 65-Jähriger, der am 18. Juni mit seinem Motorrad in Moosdorf gestürzt war, starb nun in der Uniklinik in Regensburg.

Erfolgreiche Lesepatenschaft

MAUERKIRCHEN. Ein Semester lang haben Schüler der GSB-Klasse 2a online mit Kindern aus dem Volksschulbereich zusammengearbeitet. Jeden Donnerstag wurden die Kinder eine Stunde lang in einem virtuellen ...

Bubble-Soccer-Turnier für den guten Zweck

MAUERKIRCHEN. Die Schüler der 4. Klasse der Mittelschule Mauerkirchen haben ein Bubble-Soccer-Turnier zugunsten des Vereins ORA organisiert. Dabei kamen insgesamt 1.485 Euro zusammen.

Untner für Braunauer Herbstmesse optimistisch

BRAUNAU. Die Braunauer Herbstmesse, die von 16. bis 18. September über die Bühne gehen soll, wirft bereits ihre Schatten voraus. Messeleiter Herwig Untner ist optimistisch, dass es für die Messe trotz ...