Immer mehr Menschen nutzen die Braunauer Tafel

Hits: 186
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 27.05.2022 16:56 Uhr

BRAUNAU/ALTHEIM. Die Braunauer Tafel hielt eine Generalversammlung ab und bestellte den Vorstand neu. Wie die Mitglieder berichten, benötigen immer mehr Menschen Unterstützung von der Tafel.

Einstimmig wiedergewählt wurden der Obmann Konrad Prommegger und Obmann-Stellvertreterin Eva Reisinger. Neu im Vorstand sind nun außerdem Alfred Delhaye (Kassier), Inge Schernhammer (Schriftführerin), Angelika Siebert (Ausgabestelle Altheim) und Barbara Seidl (Ausgabestelle Braunau).

Die Helfer der Braunauer Tafel sammeln Lebensmittel und Hygieneartikel, um sie an Menschen in Not weiterzugeben. Die Spenden werden dazu vom Handel eingesammelt und kostenlos weitergegeben. Angenommen werden aber auch gerne Waren aus der Landwirtschaft und von privaten Spendern. Besonders gefragt sind Eier, Wurstwaren, Obst oder Gemüse.

Bedarf an Waren steigt

Die Klientenzahlen der Tafel steigen stetig, daher erhöht sich auch der Bedarf an Waren kontinuierlich. Um den Bedarf zu decken, werden auch gerne Waren- und Geldspenden entgegengenommen.

Neuanmeldungen und eine kostenlose Warenausgabe sind in Braunau jeden Samstag um 14 Uhr beim Veranstaltungszentrum der Stadt möglich. In Altheim findet die Tafel jeden zweiten und vierten Samstag im Monat um 14.30 Uhr im Pfarrsaal statt. Weitere Infos gibt es unter www.tafel-braunau.info

Spenden sind hier möglich:

Raiffeisenbank Braunau

Kontoname: Braunauer Tafel

IBAN : AT40 3406 0000 0813 1534

Kommentar verfassen



Summerschool der Kinderfreunde bietet Betreuung in den Ferien

MATTIGHOFEN. Die Kinderfreunde Innviertel bieten auch heuer wieder mit der Summerschool eine Ganztagesbetreuung in den Sommerferien an. Im Bezirk Braunau gibt es das Angebot in Mattighofen.

Rekordstarterfeld bei Minigolf Stadtmeisterschaft in Altheim

ALTHEIM. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen rekordverdächtige 19 Vierer-Mannschaften bei den Altheimer Minigolf Stadtmeisterschaften an den Start.

Drei Tage im Zeichen der Musik

WENG. Drei Tage lang feierte die Trachtenmusikkapelle Weng ihr 100-jähriges Bestehen beim großen Bezirksmusikfest am vergangenen Wochenende.

Sieg im Spitzenspiel

HÖHNHART. Höhnharts Faustball-Herren konnten auch das achte Spiel in Serie in der 2. Bundesliga für sich entscheiden.

Zwei Feste in Pfarre Maria Ach

HOCHBURG-ACH. Die Pfarre Maria Ach feiert am ersten Juli-Wochenende gleich zwei Feste. Am Freitag, 1. Juli, wird zunächst das Petersfeuer entzündet und gemeinsam mit den Nachbarn aus Burghausen gefeiert. ...

Motorradfahrer landete nach Unfall in Überackern in einer Hecke

ÜBERACKERN. Ein Motorradfahrer (56) aus dem Bezirk Braunau ist nach einem Unfall in Überackern in einer Hecke gelandet. Die Rettung brachte den verletzten Mann nach Bayern in das InnKlinikum ...

Mann versteckte Marihuana im Reservereifen

BRAUNAU. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist bei der Suche nach einem Versteck für sein Marihuana äußerst kreativ gewesen: Knapp 80 Gramm hatte er im Reservereifen seines Autos ...

Autofahrer touchierte Fußgänger: verletzt

LOCHEN AM SEE. Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in Lochen am See einen Fußgänger touchiert. Der Mann musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.