Hitzeentwicklung in Autos birgt hohe Gefahr für Tiere

Hits: 34
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 21.06.2022 11:19 Uhr

LOCHEN. Angesichts der steigenden Temperaturen warnt die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe aus Lochen davor, Tiere alleine im Auto zu lassen.

Die Zahl der Hundehalter steigt, damit vergrößert sich auch die Zahl der unerfahrenen Halter. Das macht der Pfotenhilfe Sorge, weshalb sie nun auf die Gefahr der Hitzeentwicklung in Autos aufmerksam macht.

Tiere sollte man nicht einmal kurz alleine in Autos lassen, betont die Tierschutzorganisation: „Selbst wenn das Fenster einen Spalt geöffnet ist, können die Temperaturen im Innenraum eines geparkten Fahrzeugs binnen weniger Minuten stark steigen. Dies löst bei den eingesperrten Hunden nicht nur Panik aus, sondern kann auch schwere Hirnschäden oder sogar den Tod des Tieres zur Folge haben“, sagt Pfotenhilfe-Chefin Johanna Stadler. Auch ein vermeintlicher Schattenparkplatz könne nach einigen Minuten in der prallen Sonne liegen.

Selbstversuch gemacht

Um das zu veranschaulichen, machte ein Pfotenhilfe-Mitarbeiter einen Selbstversuch. Nach nur 25 Minuten bei über 50 Grad erlitt er fast einen Kreislaufkollaps. Dabei haben Menschen bei Hitze einen Vorteil gegenüber Hunden, denn sie können zumindest schwitzen, um sich etwas abzukühlen. Und vor allem können sie einfach aus dem Auto aussteigen.

Sind Hunde eingesperrt, können sie sich anfangs nur durch Hecheln, Bellen oder Winseln bemerkbar machen. Bereits nach kurzer Zeit werden sie allerdings apathisch, wodurch auch die Chance, dass sie durch Passanten bemerkt werden, schwindet.

Dramatischer Hitzeanstieg

Wie schnell die Temperatur in Autos steigen kann, zeigt eine Grafik der Pfotenhilfe. Bei 30 Grad Außentemperatur beträgt die Innentemperatur in Autos bereits nach zehn Minuten 37 Grad. Bei 20 Grad Außentemperatur kann die Innentemperatur nach 30 Minuten schon 36 Grad aufweisen. Bei hohen Außentemperaturen kann somit bereits nach wenigen Minuten Lebensgefahr für Kinder und Tiere bestehen.

Als Passant reagieren

Was kann nun ein Passant tun, der sieht, dass ein Hund bei Hitze in einem Auto eingesperrt ist? Wenn es sich um einen Geschäftsparkplatz handelt, kann der Lenker ausgerufen werden. Außerdem rät die Pfotenhilfe, auch andere Passanten auf den Hund aufmerksam zu machen und die Situation mit Fotos und Video zu dokumentieren. Sollte der Besitzer rechtzeitig zurückkehren, kann er über die Gefahren der Innenraumhitze aufgeklärt werden.

Ist es allerdings nicht möglich, das Tier innerhalb weniger Minuten zu befreien, sollte die Polizei gerufen werden, sagt die Tierschutzorganisation: „Im Notfall muss auch die Zerstörung der Scheibe in Erwägung gezogen werden. Sachen kann man ersetzen, Leben nicht“, so Stadler.

Hilfe bei Überhitzung

Ist ein Hund bereits überhitzt, sei es wichtig, ihn behutsam abzukühlen. Wenn möglich, sollte er schnell in den Schatten.

Da das Tier zu diesem Zeitpunkt stark dehydriert ist, brauchte es dringend wohltemperiertes Wasser. Dieses darf allerdings auf keinen Fall kalt sein.

Hilfreich sind feuchte Umschläge an Beinen und Pfoten. Die Verdunstung des Wassers hilft dabei, die Körpertemperatur zu senken.

Wenn der Hund nicht reagiert und selbst nicht mehr trinken kann, muss er sofort zum Tierarzt. Dort kann ihm die fehlende Flüssigkeit über Infusionen zugeführt werden.

 

Kommentar verfassen



Braunauer Kinderferienaktion geht in den Endspurt

BRAUNAU. Die diesjährige Kinderferienaktion der Stadt Braunau geht in sein Finale. Bis zum Ferienende stehen noch einige tolle Aktivitäten auf dem Programm. Die Teilnahme für alle Programmpunkte ist ...

Eine Herbstmesse wie früher

BRAUNAU. Die Braunauer Herbstmesse, die vom 16. bis 18. September über die Bühne gehen wird, soll nach den coronabedingten Absagen in Vorjahren und vielen Unwägbarkeiten wieder eine wie früher werden. ...

Kätzchen bei Misthaufen neben Landesstraße ausgesetzt

LOCHEN/NUSSDORF. Bei einem Misthaufen am Rand der Nußdorfer Landesstraße im Salzburger Flachgau wurden zwei Kätzchen ausgesetzt und von Radfahrern gefunden. Die Findlinge werden jetzt in der Pfotenhilfe ...

Straßensperren und Umleitungen wegen Umbau an Bahnstrecke

MUNDERFING/MATTIGHOFEN/MAUERKIRCHEN. Die Modernisierung und der Umbau der Bahnhöfe Munderfing, Mattighofen und Mauerkirchen entlang der Mattigtalbahn ist bereits in vollem Gange. Von Dienstag, ...

Frauscherecker Festtage

ST. JOHANN. Die Frauscherecker Festtage finden heuer am Wochenende vom 20. bis 21. August beim Feuerwehrhaus in Frauschereck statt und bieten das höchstgelegene Fest im Bezirk Braunau.

Geburt im Rettungswagen: Josef wollte nicht mehr warten

MATTIGHOFEN. Um kurz nach 3 Uhr morgens hieß es für die Rettungsmannschaft des Roten Kreuzes Mattighofen: „Bitte stehen bleiben“. Der kleine Josef hatte es eilig und kam in Furth im Rettungswagen ...

Grubmüller in Bundesvorstand gewählt

HANDENBERG. Manuel Grubmüller aus Handenberg wurde erneut in den Bundesvorstand der JUNOS Schüler gewählt. Mit ihm im Vorstand startet nun der Wahlkampf.

Sammelaktion für Rotkreuz-Markt Mattighofen

MATTIGHOFEN. Um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen, wird am Samstag, 20. August, im Bezirk Braunau eine Sammelaktion für den Rotkreuz-Markt Mattighofen durchgeführt.