Infoabend für Berufe mit Zukunft

Theresa Senzenberger, MA Tips Redaktion Theresa Senzenberger, MA, 02.12.2022 18:17 Uhr

MAUERKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Mauerkirchen bietet am Mittwoch, 14. Dezember, ab 18 Uhr einen Infoabend an.

Das Angebot richtet sich an jene, die an einer Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer Altenarbeit sowie am Fach-Sozialbetreuer Behindertenarbeit interessiert sind.

Die Ausbildungen starten ab 1. März 2023 und finden in Teilzeitform statt. Für Auszubildende gibt es eine Prämie im Ausmaß von 600 Euro. Für Bezieher von AMS-Leistungen besteht außerdem die Möglichkeit eines Pflegestipendiums in der Höhe von mindestens 1.400 Euro.

Fünf Semester lang wird den Schülern in Theorie und Praxis die Vielfalt der Berufe nähergebracht. Ein Ausbildungsschwerpunkt ist die Begleitung von Menschen mit Demenz. Die Qualifikation als Pflegeassistent ist in der Ausbildung inkludiert. Für die Absolventen steht ein breites Spektrum an Arbeitgebern zur Verfügung.

Bewerbungen und weitere Informationen unter: www.diakoniewerk.at, www.zukunftsberufe.at, sob.mauerkirchen@diakoniewerk.at sowie 07724 5048 43410

Mittwoch, 14. Dezember

SOB, Mauerkirchen

Ab 18 Uhr

Kommentar verfassen



Studieninfobörse in der HTL Braunau

BRAUNAU. Am Montag, 13. Februar, dreht sich in der HTL Braunau wieder alles um das Thema Studieren. Zahlreiche Vertreter von Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen aus ganz Österreich ...

Motorikpark: Elf Pappeln müssen gefällt werden

BRAUNAU. Altersbedingte Schäden und Krankheiten führen dazu, dass elf Pappeln im Bereich des Motorikparks aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen.

Jungmusiker ausgezeichnet

BEZIRK/BURGKIRCHEN. Der Oberösterreichische Blasmusikverband verlieh Leistungsabzeichen an verdiente Jungmusiker aus dem Bezirk Braunau.

Nica-Café: 3.400 Euro am HTL Ball gesammelt

BRAUNAU. Beim HTL-Ball 2023 gab es wieder das „Nica-Café“. Im umgebauten Konferenzzimmer der HTL wurden die Gäste von Mitgliedern der ARGE Schulpartnerschaft bedient. Der Reinerlös von 3.400 Euro ...

Weiterer Fall von Geflügelpest im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Ein weiterer Fall der hochpathogenen Geflügelinfluenza (H5N1) wurde im Bezirk Braunau bestätigt.

Naturbegeisterte für Ausbildung zu „Naturium-Guides“ gesucht

MINING/ERING. Die Umweltstation Naturium am Inn sucht interessierte und naturbegeisterte Personen, die sich als Naturium-Guides ehrenamtlich engagieren möchten. Die Ausbildung dazu ist kostenlos.

Sonderausstellung und Spurensuche im Bezirksmuseum

BRAUNAU. Noch bis 25. Februar ist die große Sonderausstellung „Aus dem Leben der Familie Wertheimer“ im Bezirksmuseum Herzogsburg zu sehen. Begleitend dazu gibt es eine kleine Spurensuche, die auch ...

(R)Evolution - Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert

Am Dienstag, 7. Februar, kommt das Metropoltheater mit einem Gastspiel in den Stadtsaal. Yael Ronen und Dimitrij Schaad beschreiben in „(R)Evolution“, basierend auf Yuval Noah Hararis „21 Lektionen ...