Beim Schaufensterbummel vom Glücksengerl überrascht

Theresa Senzenberger, MA Tips Redaktion Theresa Senzenberger, MA, 21.02.2023 08:00 Uhr

BRAUNAU. Das Tips-Glücksengerl war wieder in der Braunauer Innenstadt unterwegs. Dort überraschte es eine Passantin mit einem 300-Euro-Gutschein für die Fussl Modestraße.

Bei den Minusgraden, die herrschten, als das Glücksengerl unterwegs war, waren nicht sehr viele Leute in der Innenstadt. Dennoch dauerte es nicht lange, bis eine Gewinnerin der Aktion gefunden war. Auf die Frage: „Was ist Ihre Lieblingszeitung?“, antwortete Irmgard Altmüller ohne zu zögern mit: „Tips“. Als Geschenk bekam sie die Gutscheine für die Fussl Modestraße.

„Ich kenne das Glücksengerl gut, denn ich lese jede Woche die Tips. Ich wurde bis jetzt aber noch nie angesprochen“, freute sich die Mauerkirchnerin über den Gewinn. Die Pensionistin arbeitete früher 40 Jahre lang als Postbeamtin. Jetzt machte sie sich einen schönen Tag in Braunau und wollte nach dem Essengehen noch in ein Café gehen und ein bisschen Schaufenster bummeln. Dabei wurde sie vom Glücksengerl angesprochen.

Die Gutscheine möchte sie nutzen, um sich mit der neuesten Frühlingsmode einzukleiden: „Ich freue mich darauf, wenn wieder mehr Frühlingsstimmung herrscht.“

Glücksengerl ist weiterhin unterwegs

Auch in den nächsten Wochen ist das Glücksengerl in ganz Oberösterreich unterwegs. Es lohnt sich somit, Augen und Ohren offenzuhalten und die richtige Antwort parat zu haben. Insgesamt verschenkt Tips im Rahmen der Glücksengerl-Aktion 2023 im gesamten Erscheinungsgebiet Warengutscheine der Fussl Modestraße im Wert von 32.700 Euro. Weitere Infos gibt es auf www.tips.at/gluecksengerl

  • Ulrike Eder aus Prambachkirchen
  • Gerhard Fasl aus Gosau
  • Michaela Müller-Guttenbrunn aus Amstetten
  • Claudia Altreiter aus Altenberg

Die weiteren glücklichen Gewinner aus den Regionen sind:

Kommentar verfassen



Palliativstation des Krankenhaus Braunau: Hier wird nicht nur gestorben

BRAUNAU. Im Rahmen einer Segnung der Palliativstation des Krankenhaus St. Josef Braunau erhielten die geladenen Gäste Einblick in die spannende aber auch sehr berührende Arbeit des dort tätigen Teams. ...

Braunau: Stammzellentypisierung

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr Haselbach veranstaltet gemeinsam mit dem Verein „Geben für Leben“ am Samstag, 1. April, von 14 bis 17 Uhr, eine Stammzellen Typisierungsaktion im Veranstaltungszentrum ...

Braunauer Citybus feiert Fahrgastrekord

BRAUNAU. Mehr als 240.000 Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr den OÖVV Citybus Braunau. Das ist zum bisherigen Rekord von 2019 ein Plus von neun Prozent.

Frühjahrskonzert in Pischelsdorf

PISCHELSDORF. Die Musikkapelle Pischelsdorf lädt am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April, zum traditionellen Frühjahrskonzert ein.

OÖVP Frauen setzen sich für Frauen ein

MAUERKIRCHEN. Die Frauen in der OÖVP Bezirk Braunau trafen sich mit der Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, um wichtige Themen der Frauenpolitik aus dem Bezirk zu besprechen.

Schüler der Fachschule Mauerkirchen besuchen „Demokratiewerkstatt“

MAUERKIRCHEN. Die Schüler des ersten Jahrganges der Fachschule Mauerkirchen besuchten im Rahmen einer Führung im Linzer Landtag die „Werkstatt für Demokratie“.

Bezirksfeuerwehrtag: 206 Menschen und 87 Tiere wurden gerettet

BRAUNAU. Der Bezirksfeuerwehrtag fand am 24. März im Veranstaltungszentrum Braunau statt. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder nahmen daran teil, unter anderem auch Feuerwehrpräsident Robert Mayr.

Falstaff-Sieger kochen auf Lohberger-Küchen aus Schalchen

SCHALCHEN. Die Küchen des Schalchner Unternehmens Lohberger sind bei den führenden Gastronomen des Landes sehr beliebt. Acht von neun Bundesländer-Sieger des Falstaff Restaurantguides 2023 kochen auf ...