Montag 26. Februar 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BRAUNAU. Einen „umgekehrten“ Adventkalender gibt es bis 17. Dezember wieder in den Kirchen von Ranshofen, St. Franziskus, Maria Königin und in der Stadtpfarrkirche St. Stephan.

Die Spenden der Aktion bekommen bedürftige Menschen in der Region. (Foto: alexkich/stock.adobe.com)
Die Spenden der Aktion bekommen bedürftige Menschen in der Region. (Foto: alexkich/stock.adobe.com)

Im Gegensatz zu einem üblichen Adventkalender bekommt man beim umgekehrten Kalender nichts, sondern erhält die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und gibt etwas hinein. Das können beispielsweise haltbare Lebensmittel, Hygieneprodukte oder Gutscheine sein. Auch Geldspenden können überwiesen werden.

Für bedürftige Menschen

Infozettel zu der Aktion liegen in allen Braunauer Pfarrkirchen und -büros zum Mitnehmen auf. Die Spenden werden an Sozialeinrichtungen und bedürftige Menschen in der Region weitergegeben.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Drogen, aber kein Führerschein: Brüderpaar wird angezeigt

Drogen, aber kein Führerschein: Brüderpaar wird angezeigt

MATTIGHOFEN. Nicht den besten Tag hatten zwei Brüder am Samstag in Mattighofen: Zuerst hielt den einen die Polizei bei einer Verkehrskontrolle ...

Tips - total regional Online Redaktion
Überschlag nach Unfall in St. Peter am Hart: Feuerwehr musste 79-Jährige aus Auto retten

Überschlag nach Unfall in St. Peter am Hart: Feuerwehr musste 79-Jährige aus Auto retten

SANKT PETER AM HART. Nach einem Unfall samt Überschlag in St. Peter am Hart musste die Feuerwehr Samstagabend eine 79-Jährige aus ihrem ...

Tips - total regional Online Redaktion
Drei Mal in drei Tagen: Polizei hielt Alko-Radler in Pfaffstätt an

Drei Mal in drei Tagen: Polizei hielt Alko-Radler in Pfaffstätt an

PFAFFSTÄTT. Drei Mal in drei Tagen hat die Polizei einen Radfahrer (47) in Pfaffstätt und Umgebung angehalten, jedes Mal ...

Tips - total regional Online Redaktion
Junge Ostermiethingerin half Kleinbauern in El Salvador

Junge Ostermiethingerin half Kleinbauern in El Salvador

OSTERMIETHING. Die 21-jährige Jana Menghin aus Ostermiething war elf Monate in Guatemala und El Salvador, um Kleinbauern zu unterstützen.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Maturanten planten ersten Karrieretag an der HAK Braunau

Maturanten planten ersten Karrieretag an der HAK Braunau

BRAUNAU. An der BHAK Braunau fand erstmals ein Karrieretag statt. Organisiert hatten ihn drei Maturanten.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Hofer ist Braunauer Spitzenkandidat für Arbeiterkammerwahl

Hofer ist Braunauer Spitzenkandidat für Arbeiterkammerwahl

BRAUNAU. Robert Hofer ist bei der Arbeiterkammerwahl der Braunauer Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Gewerkschafter.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. Aus noch unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision zwischen einem LKW, einem LKW, einem Kleintransporter und ...

Tips - total regional Online Redaktion
Braunauer Goldhaubenfrauen spendeten 41.000 Euro

Braunauer Goldhaubenfrauen spendeten 41.000 Euro

BEZIRK BRAUNAU. 2023 spendeten die Goldhaubenfrauen des Bezirks Braunau 41.000 Euro.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA