GOLD bei den Landesmeisterschaften für Ranshofen im Gewichteben

Thomas Sauerlachner, Leserartikel, 16.06.2019 10:35 Uhr

Dürnberger Patrick wird Tagesbester vor Reisecker Florian und Olympia-Teilnehmer Martirosjan Sargis

Zum Saisonhighlight der ersten Jahreshälfte wurden gestern die OÖ Landesmeisterschaften ausgetragen. Dabei kämpften sowohl Frauen als auch Männer in den Jahrgängen U15, U17, U20, U23 und der Allgemeinen Klasse um die Titel.

Ingesamt waren 14 Frauen und 29 Männer am Start. Hahn Victoria und Dürnberger Patrick stellen neue OÖ Rekorde der Allg. Klasse auf.

Ranshofen ging mit Lucia Bilic an den Start. Lucia sicherte sich mit 65 kg im Reißen, 82 kg im Stoßen und 147 kg im Zweikampf jeweils die SILBERNE. Sie musste sich der Linzerin mit Wettkampferfahrung auf Int. Bühne geschlagen geben.

Bei den Männern ging in der Klasse -73 kg Thomas Sauerlachner an den Start.

Für ihn war es nicht der beste Tag. Im Reißen gelang ihm nur die Anfangslast auf 94 kg. Im Stoßen brachte er 115 kg zur Hochstrecke. Er musste sich in allen Disziplinen mit dem 3. Rang begnügen.

In der Klasse -81 kg ging Manfred Messner an den Start. Unser „Masters Athlet“ bereitet sich intensiv auf die WM in Montreal im August vor. Dass er bereits voll im Training steht bewies er mit ausgezeichneter Leistung auf der Plattform. Er sicherte sich 87 kg im Reißen und 110 kg im Stoßen und belegte jeweils den 4. Platz.

Spindler Stefan, der 2019 sein erstes Wettkampfjahr bestreitet, ging bei den Männern -89 kg an die Hantel. Rang 5 war es im Reißen auf 105 kg. Im Stoßen holte er sich den Vize-Landesmeister auf 137 kg. Im Zweikampf belegte er den starken 3. Rang mit 242 kg.

Pech hatte Dominic Bilic. Dabei sah es nach dem Reißen sehr vielversprechend aus für weitere Medaillen.  Dominic startete bis 109 kg. Nach seinem gültigen Reiß-Versuch auf 93 kg, mit dem er sich BRONZE sicherte, verletzte er sich an der Schulter und musste im Stoßen verzichten - Gute Besserung

„Last but not least“ - Patrick Dürnberger.Patrick ging auch in der Klasse -109 kg an den Start. Mit 140 kg im Reißen und 183 kg im Stoßen wurde er überlegen 3-facher Landesmeister.

Mit 183 kg sicherte er sich einen neuen OÖ Landsrekord.

Mit persönlicher Punktebestleistung von 357,63 wurde er souverän Tagesbester vor Florian Reisecker (Lochen) und dem Olympia-Teilnehmer Sargis Martirosjan (Linz).

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.

60-Jähriger mit Motorrad gestürzt

HAIGERMOOS. Bei einem Motorradausflug mit seinem Sohn stürzte ein 60-Jähriger und verletzte sich schwer. Er hatte Glück im Unglück: Ein Arzt war ebenfalls mit seinem Motorrad unterwegs ...

Volkstanzgruppe feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

ST. JOHANN. Mit einem großen Jubiläumsfest hat die Volkstanzgruppe St. Johann in der vergangenen Woche ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert.

Goldhauben feiern 40-Jahr-Jubiläum

HELPFAU-UTTENDORF. Mit einem Dankgottesdienst feierte die Goldhaubengruppe aus Uttendorf ihr 40-jähriges Gründungsjubiläum.

70 Kinder verbringen „Ferien im Krankenhaus“

BRAUNAU. Insgesamt 70 Kinder verbringen lustige „Ferien im Krankenhaus“. Mit dem Angebot unterstützt das Krankenhaus St. Josef Braunau seine Mitarbeiter in der Ferienzeit.

Neun Reiterinnen absolvierten die Reiterprüfungen

BRAUNAU-RANSHOFEN. Neun Mädchen absolvierten am Leiterhof in Ranshofen die Reiterprüfung.

Stögmüller ist Grünen-Spitzenkandidat im Wahlkreis Innviertel

INNVIERTEL. Auch die Grünen haben bereits ihre Kandidaten zur Nationalratswahl am 29. September präsentiert. Für den Wahlkreis Innviertel tritt der Braunauer David Stögmüller als ...

Feuerwehr Wasserdobl mit Weihe und zwei Festen

ASPACH. Die Freiwillige Feuerwehr Wasserdobl feiert ihr Festwochenende mit gleich zwei Veranstaltungen.

Mininger Liedertafel feiert doppelt

MINING.  Die Liedertafel Mining veranstaltet dieses Wochenende gleich zwei Events.