Motorrad-Helden von morgen gesucht

Hits: 150
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 05.12.2020 08:16 Uhr

MATTIGHOFEN. Um den österreichisches MotoGP-Piloten der Zukunft zu finden, hat die Mattighofener Motorradschmiede KTM den Austrian Talent Cup ins Leben gerufen.

Die Mattighofener Motorradschmiede KTM hat ihre bislang erfolgreichste Saison in der MotoGP hinter sich. Ein Wunsch blieb aber bisher noch unerfüllt, nämlich ein österreichisches Talent bis in die MotoGP zu begleiten. Mit dem Austrian Talent Cup 2021 wird nun eine Plattform geschaffen, die Helden von morgen zu fördern. Gefunden werden soll quasi der Matthias Walkner des Rundstreckensports. In Kooperation mit Österreichs Motorradlegende Andy Meklau, der AMF und durch Unterstützung seitens des Projekt Spielberg wurde ein entsprechendes Konzept entwickelt. Gefahren wird der Talent Cup als KTM-Markenpokal. Ausgetragen werden die Veranstaltungen bei sechs zweitägigen Events. Das Alter der Fahrer soll zwischen 13 und 20 Jahren liegen und es wird 20 Startplätze geben. Weitere Details zum Rennkalender und dem Anmeldeprozess gibt es unter www.austriantalentcup.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auto erfasst Fußgängerin

BRAUNAU. Eine 72-Jährige wurde am Donnerstagabend, 14. Jänner, im Gemeindegebiet von Braunau von einem Auto angefahren und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

2020 brachte 31 Goldmedaillen für Gewichtheber-Vereine im Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten 2020 viele Wettkämpfe abgesagt werden. Die Gewichtheber-Vereine im Bezirk Braunau konnten aber trotz der kurzen Wettkampfzeit 31 Goldmedaillen ...

Jahresbericht: HTL konnte Projekte in Uganda umsetzen

BRAUNAU. Die Pandemie hat 2020 auch die ARGE Schulpartnerschaft der HTL Braunau beeinträchtigt. Bestimmte Projekte, wie ein Werkstättenausbau, konnten dennoch umgesetzt werden.

20-Jährige aus Braunau wird zur „Rehkitz-Mama“

BEZIRK BRAUNAU. Großen Einsatz zeigt seit April die 20-jährige Bianca Ermer aus dem Bezirk Braunau: Als ein Rehkitz gefunden wurde, das seine Mutter verloren hatte, nahm sie das junge Tier bei ...

Bürgermeisterwechsel in Moosbach: Reiseder folgt auf Scharf

MOOSBACH. Nach 41 Jahren im Gemeinderat und 23 Jahren als Bürgermeister von Moosbach, legte Johann Scharf (FPÖ) sein Amt nieder. Ihm folgt Josef Reiseder (FPÖ) als neues Gemeindeoberhaupt. ...

Impfstart im Krankenhaus Braunau

BRAUNAU. Die ersten 100 Mitarbeiter des Krankenhauses Braunau ließen sich bereits mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech-Pfizer impfen.

AMS OÖ organisiert virtuelles Treffen mit Innviertler Unternehmen

BEZIRK BRAUNAU. Ein internationales Hightech Unternehmen in Eggelsberg im Bezirk Braunau sucht derzeit 100 Mitarbeiter für das Lager und die Produktion. Wer sich bis 18. Jänner bewirbt, kann am 26. Jänner ...

Aktion für mehr Sicherheit im Verkehr in Altheim

ALTHEIM. Wie wichtig die Verwendung von Sicherheitsmaßnahmen im Verkehr ist, betonten Altheims Vizebürgermeister Thomas Gut (ÖVP) und der Zivilschutzbeauftragte Hermann Gschaider bei einer ...