Stadtmarketing veranstaltete „Schnitzljagd“

Hits: 13
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 16.09.2020 07:18 Uhr

ALTHEIM. Als Ersatz für die coronabedingt abgesagte Veranstaltung im Rahmen des Altheimer Ferienprogramms hat das Stadtmarketing eine „Schnitzljagd“ veranstaltet.

Diese startete am 24. August und endete am 7. September. In ein „abgesoftestes“ Bild des Altheimer Stadtplatzes mussten dabei 15 Sticker, die in den teilnehmendes Geschäften der Stadt erhältlich waren, eingeklebt werden. Etwa 30 Kinder nahmen mit viel Begeisterung an der Aktion teil. Bei der Abgabe der voll beklebten „Schatzkarte“ erhielt jedes Kind gleich eine Überraschungstüte mit vielen kleinen Geschenken zum Mitnehmen. Aus den abgegebenen Teilnahmekarten wurden bei einer Verlosung außerdem noch drei Hauptgewinne gezogen und an die glücklichen Kids überreicht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Angetrunken am Steuer: Lenker prallte gegen Baustellenschild

ACH. Bei einer nächtlichen Fahrt auf der Weilhartstraße in Richtung Braunau verlor ein 21-Jähriger aus Braunau gegen 4.45 Uhr am Sonntagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug ...

Kaineder zu Besuch im Windpark Munderfing

MUNDERFING. Landesrat Stefan Kaineder von den Grünen stattete dem Windpark in Munderfing einen Besuch ab. 

Alkolenker prallte gegen Betonmauer

ST. PANTALEON. Seinen Führerschein los ist ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau, der in der Nacht auf Sonntag auf der Dorfstraße im Ortsgebiet St. Pantaleon mit 1,54 Promille Alkohol ...

E-Mobilität: Neue Dienstfahrzeuge bei Hargassner

WENG. Der Heizspezialist Hargassner aus Weng setzt bei seinen Firmenautos auf Elektromobilität.

PKW geriet ins Schleudern: Zwei Verletzte

ASPACH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Wildenauer Landesstraße in Aspach wurden am Samstagnachmittag eine 51-Jährige und ihr 27-jähriger Sohn verletzt. 

Gemeinderatssitzung: Alternative Lösung für Erweiterung der Volksschule gesucht

MATTIGHOFEN. In der Gemeinderatssitzung in Mattighofen wurde unter anderem beschlossen, das Projekt für die Erweiterung der Volksschule nicht weiterzuverfolgen. Stattdessen wird nach einer alternativen ...

Leseabend in der Bücherei Munderfing

MUNDERFING. Zwar wurde aus der Lesenacht in der Bücherei Munderfing dieses Jahr coronabedingt ein Leseabend. Dennoch erwartete die Kinder ein spannendes Programm.

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

ST. PETER/HART. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen auf der B148 in St. Peter am Hart. Ein 23-Jähriger aus Braunau geriet ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden ...