Wojak Listen-Vierter bei den Neos

Hits: 776
Alexander Kobler Tips Redaktion Alexander Kobler, 26.03.2021 13:48 Uhr

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Braunaus ehemaliger Bezirkshauptmann, Georg Wojak, wurde für die kommende Landtagswahl bei den NEOS auf Listenplatz vier gewählt.

Bei der NEOS-Mitgliederversammlung in Linz wurde der ehemaligen Braunauer Bezirkshauptmann Georg Wojak auf Listenplatz vier für die kommende Landtagswahl gewählt. „Gemeinsam werden wir frischen Wind und innovative Ideen nach Oberösterreich bringen. Unsere Bürger sind nicht Bittsteller, sondern Partner, die Steuern dafür bezahlen, bestmöglichen Service und Beratung zu erhalten“, meinte Wojak nach der Wahl.

Landessprecher Felix Eypeltauer wurde mit großer Mehrheit zum Spitzenkandidaten der NEOS in OÖ gekürt und freute sich über Wojaks Wahlergebnis: „Ich bin froh, jemanden wie Georg, der sich über so viele Jahre hinweg verdient gemacht hat und genau das getan hat, was wir alle immer von Verwaltung wollen, nämlich Lösungsorientiertheit und Bürgernähe, in unseren vorderen Reihen zu haben. Oberösterreich braucht NEOS als konstruktiv kritische Bewegung im Landtag“, so Eypeltauer.

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Karl Hannl
    Karl Hannl29.03.2021 10:54 Uhr

    Advisor - Eine sehr kluge Entscheidung der NEOS, der einzigen pol. Kraft in diesem Land, die wieder Mut und Hoffnung schafft. Mit Georg Wojak wurde eine Person gewählt, die schon als Bezirkshauptmann neben Recht auch soziale Kompetenz besass und dafür von der regierenden Kraft im Land völlig zu Unrecht abgestraft wurde.



Alkolenker überschlug sich

PISCHELSDORF. Ein Alkolenker (17) hat sich in der Nacht auf Samstag in Pischelsdorf am Engelbach mit seinem Auto überschlagen.

Breckner besuchte Diakoniewerk

MAUERKIRCHEN. Mauerkirchens Vizebürgermeisterin und Bürgermeisterkandidatin Sabine Breckner besuchte das Diakoniewerk im Rahmen des „Tag der Möglichkeiten“, bei dem die Einrichtung den Besuchern ...

Immer mehr Menschen nutzen die Braunauer Tafel

BRAUNAU/ALTHEIM. Die Braunauer Tafel hielt eine Generalversammlung ab und bestellte den Vorstand neu. Wie die Mitglieder berichten, benötigen immer mehr Menschen Unterstützung von der Tafel.

Eine Auszeichnung und zwei Anerkennungen für Holzbauprojekte aus dem Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Drei Projekte aus Lengau und Altheim wurden im Rahmen des OÖ Holzbaupreises gewürdigt.

Starke Ergebnisse für Braunauer Box-Nachwuchs

BRAUNAU. Die jungen Boxer des Boxclub Braunau kehrten mit guten Ergebnissen von den Österreichischen Nachwuchsstaatsmeisterschaften aus Feistritz zurück.

Obmannwechsel beim Seniorenbund

BEZIRK BRAUNAU. Nach 20 Jahren an der Bezirksspitze des OÖ Seniorenbunds legte Franz Moser sein Amt als Bezirksobmann im Rahmen des Bezirksseniorentags in Burgkirchen nieder.

28 neue Maschinisten wurden ausgebildet

BURGKIRCHEN. An zwei Lehrgangstagen im Mai wurden insgesamt 28 Teilnehmer aus 13 Feuerwehren der Abschnitte Braunau und Mauerkirchen als neue Einsatzmaschinisten in Burgkirchen ausgebildet.

Sportunion Geretsberg veranstaltet Pfingstturnier

GERETSBERG. Die Sportunion Raiffeisen Geretsberg veranstaltet zum mittlerweile 25. Mal ihr Grenzland-Pfingstturnier für Nachwuchsmannschaften.