55-jähriger Dürnsteiner vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Hits: 345
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 14.02.2020 11:00 Uhr

DÜRNSTEIN. Die Polizei sucht nach einem 55-jährigen Mann aus Dürnstein, der seit über zwei Monaten vermisst wird.

Der 55-jährige Johann R. ist seit dem 3. Dezember 2019 aus seiner Wohnung in Dürnstein abgängig. Ein Unfall ist nicht auszuschließen. Der Vermisste ist etwa 185 cm groß, leicht korpulent und wahrscheinlich mit einem Pkw der Marke SsangYong AJ, grau lackiert, mit KS-Kennzeichen unterwegs. Hinweise zu seinem Aufenthaltsort werden im Landeskriminalamt Niederösterreich (Tel. 059133-30-3333) oder in jeder anderer Polizeidienststelle entgegengenommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Wir sind der Aufputz“: Hadersdorfer Landsknechte im Porträt

HADERSDORF. Mit den Landsknechten besitzt die Marktgemeinde einen Verein, der das Brauchtum im Ort hochhält. Die Aufgaben der Gruppe haben sich im Laufe der Jahrhunderte jedoch deutlich gewandelt. ...

Pfarre Krems St. Paul überträgt Gottesdienste live im Internet

KREMS. Die Pfarre Krems St. Paul überträgt ihre Gottesdienste während der Corona-Krise im Internet. Gläubige können via Facebook und YouTube dabei sein.

Neues Projekt: Schüler können an IMC FH studieren

KREMS. Ab dem kommenden Wintersemester bietet die IMC FH Krems im Rahmen von „Schülerinnen und Schüler an die Hochschulen“ in Kooperation mit dem OeAD und dem Bildungsministerium motivierten ...

Corona: Handball-Meisterschaft in der spusu-Liga wird abgebrochen

KREMS. Im österreichischen Handball ist die Entscheidung über Fortführung des Ligabetriebs gefallen. Die spusu LIGA Meisterschaft 2019/20 wird offiziell abgebrochen! Betroffen davon ...

La Borsa: Premiere für „Kalmuck-Schuhe“

KREMS. Das Kremser Mode- und Schuhgeschäft „La Borsa“ hat erstmals „Kalmuck-Schuhe“ entworfen. Die neuen Modelle verbinden Mode und Tradition.

Verein Impulse ist auch in der Krise für Jugendliche da

KREMS. Auch wenn, oder gerade weil das öffentliche Leben derzeit auf ein absolutes Minimum reduziert ist, ist es wichtig, eine Anlaufstelle für Fragen, Sorgen und Ängste zu haben. Für ...

Wie der Unterricht an der HLM HLW in Corona-Zeiten funktioniert

KREMS. In der zweiten Woche der Schulschließungen hat sich im Online-Unterricht von Schülern und Lehrern an der HLM HLW Krems schon so etwas wie Routine eingestellt. Die Umstellung wurde dadurch ...

Coronavirus sorgt weiter für Absage-Flut

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Coronavirus zwingen immer mehr Veranstalter, ihre Events abzusagen – teilweise bis weit in den April hinein. Gleich mehrere beliebte ...