Sperre löste Verkehrschaos aus

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 05.02.2019 13:07 Uhr

EBENSEE. Überfüllte Umleitungsstrecke aufgrund der Straßensperre in Traunkirchen. B145 bleibt vorläufig bis Freitag gesperrt. 

Der massive LKW-Verkehr, der normalerweise über die B145 verläuft, richtet entlang der Umleitungstrecke eine völlige Überlastung an. Die Polizei ist aktuell damit beschäftigt, wechselseitige Anhaltungen durchzuführen um den Verkehrsfluss halbwegs aufrechtzuerhalten. 

Lastwagen sind sich gegenseitig im Weg

Die zahlreichen Engstellen entlang der großräumigen Umleitung über die B152 machen ein reibungsloses aneinander vorbeifahren teils unmöglich. Ständige Ausweichmanöver der Schwerfahrzeuge verursachen aktuell längere Wartezeiten für die weiteren Verkehrsteilnehmer. 

Die Sperre der B145 bleibt derzeit bis Freitag aufrecht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hatschek will Gestank in den nächsten Wochen in Griff bekommen

PINSDORF/GMUNDEN. Vertreter des Zementwerks Hatschek standen im Pfarrsaal Pinsdorf Anwohnern Rede und Antwort.

Grünberg-Seilbahn: 100.000 Besucher

GMUNDEN. Die Grünberg-Seilbahn empfing bereits ihren 100.000 Besucher in der diesjährigen Sommersaison. 

Scharnsteinerin für „bäuerliche Unternehmerin 2019“ nominiert

SCHARNSTEIN/RIED. Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich kürt am 5. September auf der Rieder Messe „die bäuerliche Unternehmerin 2019“. Dabei hat dieses Jahr auch eine Scharnsteinerin ...

Musik aus Slowenien

BAD ISCHL. Das „Gamma“ Quintett aus Celje kommt am Freitag, dem 23. August, mit seinem abwechslungsreichen Repertoire ins Salzkammergut.

Werbeinitiative soll Touristen aus Indien ins Salzkammergut locken

SALZKAMMERGUT/INDIEN. Indien ist mit 1,2 Milliarden Menschen und starkem Wirtschaftswachstum einer der Hoffnungsmärkte aus dem asiatischen Raum. Der Salzkammergut-Tourismus setzt unter anderem auf ...

Pfeifertag: Traditionelles Musikertreffen

EBENSEE. Auch dieses Jahr trafen sich zahlreiche Besucher am traditionellen Pfeifertag.

Rock aus Frankreich

SCHARNSTEIN. Am Samstag, den 31. August, kommt die französische Rock Band „Folsom“ in die Moserei nach Scharnstein. 

Freiwillige Feuerwehr: Leistungsschau

BAD ISCHL/ENGERWITZDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach veranstaltete in der Gemeinde Engerwitzdorf einen „Tag der Einsatzkräfte“, zu welchem auch die Hauptfeuerwache Bad Ischl ...