VS Gschwandt und Ebensee top bei Helfi-Bewerb

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 13.05.2019 14:31 Uhr

EBENSEE/GSCHWANDT. Volksschulkinder aus Gschwandt und Ebensee holten sich beim Helfi-Bewerb des Roten Kreuzes ex aequo den Bezirkssieg. 

Täglich passieren Unfälle - im Straßenverkehr, im Haushalt, in der Freizeit und beim Sport - und nicht selten sind es Kinder, die die Aufgaben eines Ersthelfers übernehmen müssen. Um für diesen Fall gewappnet zu sein, haben sich ca. 130 Volksschulkinder aus dem Bezirk Gmunden in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Programm „Helfi hilft dir helfen“ des Jugendrotkreuzes beschäftigt. Dabei lernten sie nicht nur theoretisch Erste Hilfe, sie sind mittlerweile sogar kleine Profis in der praktischen Umsetzung der Maßnahmen.

Beim Bezirksbewerb in Ebensee ausgetragen, holten sich  die Gschwandtner Helfi-Stars ex aequo mit einer Gruppe aus der VS Ebensee den Bezirkssieg. Beim Landesbewerb am 15. Mai in Timelkam werden die Landessieger gekürt.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polizeihubschrauber rettete Vater und Sohn aus Klettersteig

STEINBACH/ATTERSEE. Ein 26-jähriger Deutscher und sein 8-jähriger Sohn mussten am 20. Juli um kurz nach 17 Uhr von der Besatzung des Polizeihubschraubers Libelle OÖ aus dem Attersee-Klettersteig ...

10 Feuerwehren bei Dachstuhlbrand im Einsatz

VORCHDORF. Zehn Feuerwehren waren am 20. Juli gegen 19.30 Uhr beim Brand des Dachstuhles eines Vorchdorfer Museums im Einsatz.

Vielfältige Fotoausstellung

BAD GOISERN. Herbert v. Goisern und Reinhard Feuchtner präsentieren Teile ihres fotografischen Schaffens.

Gala-Abend: „Living Legends Awards“ in der Scalaria am Wolfgangsee

ST. WOLFGANG. Hollywood-Star John Travolta führte durch einen fulminantenAbend bei den „Living Legends of Aviation Awards Europe“ vor der eindrucksvollen Kulisse der scalaria am Wolfgangsee. ...

Benefiz: Erfolgreicher Flohmarkt

GMUNDEN. Das Engagement der Lions-Damen brachte rund 7.500 Euro ein. 

Leserfoto: Bärenglück im Cumberland Wildpark Grünau

GRÜNAU/GMUNDEN. Tips-Leser Josef Thallinger aus Gmunden glückte im Cumberland Wildpark Grünau ein Schnappschuss vom „ersten Rendezvous“ des Bären mit seiner neuen Partnerin.

Neuer „Wanderweg der Herzen“

GMUNDEN. Ein nachhaltig sichtbares Zeichen setzten 16 Schüler der NMS Traundorf im Rahmen ihrer Schulschluss-Projekte: Gemeinsam mit drei Lehrkräften machten sie den Wanderweg Tastelberg zu einem ...

17-Jährige schleuderte mit PKW in Wald - aufwändige Fahrzeugbergung durch Feuerwehr

BAD GOISERN. Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Gmunden kam am 19. Juli gegen 23.30 Uhr auf der Gemeindestraße Richtung St. Agatha von der Fahrbahn ab und schleuderte in den angrenzenden Wald.