Tödlicher Verkehrsunfall

Hits: 478
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 21.11.2019 14:55 Uhr

EFERDING/KRENGLBACH. Eine 50-Jährige aus dem Bezirk Eferding war am 21. November 2019 gegen 5.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Innviertler Straße B137 in der Gemeinde Krenglbach von Wallern in Fahrtrichtung Wels unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Lkw kollidierte.

Der Pkw wurde durch die Wucht des Anpralls auf das angrenzende Grundstück geschleudert. Die 50-Jährige erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Lkw-Lenker, ein 47-Jähriger aus Linz, wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Absicherung der Unfallstelle und Fahrzeugbergung erfolgte durch die Feuerwehren Krenglbach und Haiding. Beim Unfall wurde das Erdreich im angrenzenden Grundstück durch ausgetretenes Öl konterminiert. Baggerungen werden nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land durch die zuständige Straßenmeisterei organisiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Handelsakademie ist jetzt Erasmus-Partner

EFERDING.  Die Handelsakademie (HAK) wurde durch den Österreichischen Auslandsdienst als Erasmus-Schule bestätigt. Das bedetutet, dass die Schüler ihre Pflichtpraktika in anderen EU-Ländern ...

Straßensperre auf der A8: Unfalllenker verletzt

MEGGENHOFEN. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 52-Jähriger am Samstagnachmittag auf der A8 im Gemeindegebiet von Meggenhofen ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitschiene.

Auf der Donau unterwegs

ASCHACH. Thomas Kaltenböck ist seit 1. Mai wieder als Steuermann der Fähre „Kaiserhof“ in Aschach unterwegs. Zwischen Kaiserau, Untermühl und Bremsberg bringt er Radtouristen von ...

Junge Forscher im Naturpark Obst-Hügel-Land gesucht

ST. MARIENKIRCHEN/ SCHARTEN. Das Sommerferienprogramm des Naturparks Obst-Hügel-Land bietet ein vielfältiges Programm für junge Naturforscher und Entdecker. 

Mittsommerfest: Märchen und Sagen auf der Schaunburg

HARTKIRCHEN/ SCHAUMBERG. Nachtwächter und Geschichtenerzähler Hubert Krexhammer und Energetikerin Heidrun Hammerschmid gestalteten einen Sagen- und Märchenabend auf der Schaunburg.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen ...

Unterschriften: Petition für Geschwindigkeitsbeschränkung erfolgreich

ST. MARIENKIRCHEN. Zwei Einwohnerinnen aus dem St. Marienkirchener Ortsteil Unterfreundorf haben eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung für den Straßenabschnitt der Daxberger Bezirksstraße ...

Führerscheinneuling verlor Kontrolle über Fahrzeug - vier Verletzte

PRAMBACHKIRCHEN. Aus ungeklärter Ursache kam ein 17-jähriger Führerscheinneuling aus dem Bezirk Eferding mit seinem Wagen von der Straße ab. Er und seine drei mit im Auto sitzenden ...