Auto kam nach Unfall auf der Seite liegend zum Stillstand

Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 04.12.2022 08:06 Uhr

TOLLET. Samstagabend ist in Tollet ein Auto nach einem Unfall auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen. Der Unfall endete entgegen erster Meldungen relativ glimpflich.

Das Auto ist auf der L525 Michaelnbach-Stauff-Straße in der Ortschaft Kroisbach im Gemeindegebiet von Tollet aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und in weiterer Folge auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen. Entgegen erster Meldungen war niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei den Aufräumarbeiten.

Kommentar verfassen



Erste Sieger beim Gebietscup und Kindercup

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Ein Wochenende mit drei Rennen erwartete die Skirennläufer der Region im traditionsreichen OÖ-Versicherung-Moser-Bau-Sport-Humer-Gebietscup.

Judo Union Dynamic One: Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften U18/U23

EFERDING. In Feldkirch/Vorarlberg fanden die Österreichischen Judo-Meisterschaften der Altersklassen U18 und U23 statt. Insgesamt waren dabei an beiden Tagen über 200 Judoka am Start. Vier Kämpfer des ...

Zwei Tore binnen 24 Sekunden: Eferding ringt Edelweiß Remis ab

EFERDING. 24 Sekunden vor Schluss stand es noch 31:29 für Edelweiß – doch Eferding-Bomber Marco Bockmüller schaffte das Handball-Landesliga-Wunder, erzwang mit den Treffern Nr. 12 und Nr. 13 den Ausgleich ...

Bürgerfragestunde in Aschach scheitert (vorerst) am Protokollieren

ASCHACH. Eine Bürgerfragestunde vor Gemeinderatssitzungen wollte die Aschacher Volkspartei installieren. Dies scheiterte jedoch an einer breiten Ablehnung im Gemeinderat, da der zusätzliche Verwaltungsaufwand ...

Lesung und Gespräch mit Marlene Engelhorn

ASCHACH/DONAU. Marlene Engelhorn gastiert am Mittwoch,15. Februar, in der Alten Tischlerei am Schopperplatz und liest dabei aus ihrem Buch „Geld“. 

Gruseliger Spaß am Musigschnas

ALKOVEN. Gruselige Feierlaune kommt beim Musigschnas am 4. Februar in Alkoven auf.

Seniorenbund besucht Kloster Pupping

PUPPING. Mitglieder des Seniorenbunds Pupping bekamen die Möglichkeit, das Kloster ihres Heimatortes Pupping zu besuchen.

Mann fiel von Leiter und wurde von Zaunsteher gepfählt

ST. MARIENKIRCHEN AN DER POLSENZ. Ein Mann (39) aus dem Bezirk Grieskirchen ist Samstagvormittag von einer Leiter gefallen und dabei von einem Zaunsteher zumindest teilweise gepfählt worden.