Eferdinger Schlossadvent ist ein Fixtermin in der Vorweihnachtszeit

Hits: 390
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 19.11.2019 10:05 Uhr

EFERDING. Der Duft von Bratwürsteln und Lebkuchen, frisches Tannengrün und frohes Kinderlachen – die Weihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr der Eferdinger Schlossadvent am 7. und 8. Dezember.

Zahlreiche Besucher strömen jährlich zum Eferdinger Schlossadvent, um sich inmitten von Kunsthandwerk, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten von der einzigartigen Stimmung in Schloss Starhemberg bezaubern zu lassen. An die 90 Aussteller präsentieren im Schlosskeller, im Hof und in den fürstlichen Sälen ihre Arbeiten. Wer also auf der Suche nach besonderen Geschenken für seine Lieben ist, findet hier Edles, Kurioses und liebevoll gearbeitetes echtes Handwerk.

Einen Schwerpunkt bildet beim Eferdinger Schlossadvent die Präsentation seltener Handwerkskunst. Im Rittersaal zeigen der Goldschmied und die Spitzenklöpplerin ihre Kunst. Es wird mit dem Spinnrad und der Spindel gesponnen, gefilzt, gehäkelt, gestrickt, genäht, Besen gebunden und Münzen geprägt.

Nicht fehlen darf natürlich auch der Wildbretmarkt der Eferdinger Jägerschaft jeweils von 10 bis 12 Uhr. Reh oder Fasan, Hase oder Hirsch – verkauft wird alles, was die Auwälder und Felder des Eferdinger Beckens hergeben.

Besonders viel bietet der Schlossadventsmarkt für Kinder. Schon vor dem großen Schlosstor warten kuschelige Alpakas, die mit ihrem dichten Fell jedem Regen oder Schneefall trotzen. Viel Spaß macht auch das gemeinsame Eisen-Schmieden und Kerzen-Ziehen. Die „Bilder vom Advent“ der Volksschüler der Volksschule Nord und Süd werden in den Räumen und Gängen ausgestellt

Der Eintritt kostet pro Tag 5 Euro, eine Dauerkarte für alle zwei Tage ist um 8 Euro erhältlich. Für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten:

Samstag, 7. Dezember, 10-18 Uhr

Sonntag, 8. Dezember, 10-18 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen ...

Unterschriften: Petition für Geschwindigkeitsbeschränkung erfolgreich

ST. MARIENKIRCHEN. Zwei Einwohnerinnen aus dem St. Marienkirchener Ortsteil Unterfreundorf haben eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung für den Straßenabschnitt der Daxberger Bezirksstraße ...

Führerscheinneuling verlor Kontrolle über Fahrzeug - vier Verletzte

PRAMBACHKIRCHEN. Aus ungeklärter Ursache kam ein 17-jähriger Führerscheinneuling aus dem Bezirk Eferding mit seinem Wagen von der Straße ab. Er und seine drei mit im Auto sitzenden ...

NMS Haag: Kreative Geschichten gesucht

HAAG. Die Musik-Neue Mittelschule Haag am Hausruck startete einen Geschichtenschreibwettbeweb auf Freiwilliger Basis. Die Schüler schrieben Fortsetzungsgeschichten im Umfang von 300 bis 500 Wörtern. ...

Open Air Sommer in der Hoamat

HAIBACH. Nach der coronabedingten Pause startet der Open Air Sommer in der Haibacher Hoamat richtig durch. Am 24. Juli findet das Countryfest statt und am 3. September kommen Ina Regen, Zweikanalton ...

Sommerbaustellen in Grieskirchen und Eferding

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Die Baustellensaison in Oberösterreich ist eröffnet. Aufgrund der geringeren Verkehrsbelastung werden im Sommer einige Straßen in den Bezirken Eferding und Grieskrichen ...

Regionalligist Gurten gastiert in Pram

PRAM. Regionalligist Union Raiffeisen Gurten startet das diesjährige Testspielprogramm am Samstag, 4. Juli gegen den OÖ-Ligisten SPG Weißkirchen/Allhaming.

Polittalk im Garten der Geheimnisse

STROHEIM. Der Kabarettist Florian Scheuba und der Journalist Florian Klenk treten mit ihrem gemeinsamen Programm „Sag du, Florian“ im Garten der Geheimnisse auf.