AUVA-Radworkshop in der Volksschule Eferding

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 16.05.2019 15:05 Uhr

EFERDING. Sicherheit wurde beim AUVA-Radworkshop in der Volksschule Nord in Eferding groß geschrieben.

Alle Fahrräder wie auch Helme wurden von den Experten genau überprüft, bevor es für jedes Kind in den Hindernisparcour ging. Unter Einbindung der Eltern standen zudem Koordinations- und Gefahrenbremsübungen am Programm. Zum Abschluss gab es für alle eine Urkunde samt Checkliste zum Thema sichere Fahrradausstattung. Und das aller wichtigste: Es hat riesigen Spaß gemacht!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



24 Stunden rund um die Schlögener Schlinge

HAIBACH/DONAU. Am vergangenen Wochenende fand mit der 24-Stunden-Wanderung am Donausteig zum siebten Mal das größte Wanderevent in der oberösterreichischen Donauregion statt. Insgesamt ...

Ironman WM auf Hawaii: Georg Enzenberger aus Pupping finisht auf Platz zwei und unter 9 Stunden

PUPPING/HAWAII. Georg Enzenberger hat es geschafft: Bei der Ironman-WM auf Hawaii finishte der Puppinger mit einer Gesamtzeit von 8:56:51 Stunden auf Platz zwei in seiner Altersklasse 25-29.

Bürgermeister Mair im Gespräch mit Eferdings Senioren

EFERDING. Der Seniorenbund hat Bürgermeister Severin Mair zum Gespräch ins Schiferstift eingeladen.

Festliche Klänge am Nationalfeiertag in Eferding

EFERDING. Ein besonderes Konzerthighlight findet am Nationalfeiertag, 26. Oktober, in der Spitalskirche Eferding statt.

Die Tage des offenen Ateliers in Eferding und Grieskirchen

BEZIRK GRIESKIRCHEN/EFERDING. Am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober öffnen rund 350 Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“.

Unterhaltsamer Abend mit „Märchen & Wein“ in Samarein

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Um Märchen & Wein dreht sich alles am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr im Samareiner Mostspitz.

Senioren aus Pupping besuchen Tirol

PUPPING. Bei prächtigem Wetter verbrachte der Seniorenbund Pupping zwei Tage im schönen Land Tirol.

Eine Schachtel voll „Weihnachtsfreude“ packen

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Die Aktion „Weihnachtsfreude“ bringt jedes Jahr tausende Kinderaugen im Osten Europas zum Strahlen. Wie das geht? Ganz einfach.