KultiWirte feiern Brausilvester

Hits: 81
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 11.10.2020 16:57 Uhr

EFERDING.  Die oberösterreichischen KultiWirte starteten mit der Brausilvesterfeier im Gasthof Kreuzmayr in die neue Biersaison.

Zu diesem Anlass wurde von der Brau Union ein spezielles Bier kreiert, das nur in den 70 Mitgliedsbetrieben der KultiWirte erhältlich ist. Beim „Kult“ Bier handelt es sich um ein bernsteinfarbenes Getränk mit feiner Karamellnote. Landesrat Markus Achleitner ließ im Zuge der Veranstaltung einmal mehr mit dem Ruf nach Lehrlingen aufhorchen. „Wir haben in Oberösterreich 2.446 offene Lehrstellen, aber nur 664 Personen sind auf der Suche nach einem Lehrbetrieb. Vor allem in der Gastronomie müssen wir das Berufsbild attraktivieren“, so Achleitner. Auch der Obmann der österreichischen KultiWirte Karl Wögerer und der neugewählte Fachgruppenobmann der oö. Gastronomie Thomas Mayr-Stockinger blicken mit Vorsicht und Zuversicht in das neue Jahr.

Gastrogutscheine statt Weihnachtsfeiern

„Wir spüren, dass die Leute ins Wirtshaus gehen wollen“, betont Wögerer und ruft Arbeitgeber dazu auf, ihre Angestellten mit Gastrogutscheinen zu beschenken, wenn sie ihre Weihnachtsfeiern absagen müssen. Das Brauchtum von Brausilvester stammt aus früheren Zeiten, in denen zwischen den Namenstagen von Georg (23. April) und Michael (29. September) nicht gebraut wurde, da das fertige Bier nicht gekühlt werden konnte. Anfang Oktober konnte man damals erstmals wieder frisches Bier trinken.<

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Georg Adam Starhemberg: „Was soll man sich mehr wünschen?“

EFERDING.  Die Familie Starhemberg gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Österreichs. Seit 1559 können ihre Spuren in Eferding nachgewiesen werden. Im Interview erzählt ...

Bibliothekarin Leonore Geißelbrecht: „Jeder soll sich in der Bücherei wohlfühlen“

EFERDING. Die Eferdinger Stadtbibliothek feiert im nächsten Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum. Tips hat Leiterin Leonore Geißelbrecht-Taferner zum Interview gebeten. 

Severin Mair: „Zuhören und Fragen stellen ist wichtig“

EFERDING. Bürgermeister Severin Mair (ÖVP) wurde 2015 als jüngster Bürgermeister Österreichs angelobt. Im Gespräch mit Tips blickt der 27-Jährige auf seine erste ...

Infotag an der HAK Eferding findet statt

EFERDING. Der Infotag an der HAK Eferding findet am 24 November statt. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird die Veranstaltung online abgehalten.

Strohbrand auf Bauernhof rasch gelöscht

ALKOVEN. Zu einem kleineren Brand im Bereich eines Heu- und Strohzerkleinerers kam es am Sonntagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet von Alkoven. Die Feuerwehr konnte ...

Soroptimists: Aktion gegen Frauengewalt

EFERDING/ ALKOVEN. Der Soroptimist Club Eferding beteiligt sich an der Kampagne „Orange the World – Stoppt Gewalt an Frauen“. Zur Bewusstseinsbildung werden die Schlösser Hartheim und ...

Scharten: PKW Lenkerin und Radfahrer kollidieren

SCHARTEN. Ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Eferding lenkte am Donnerstag, 19. November gegen 11:30 Uhr sein Fahrrad am Gehsteig auf der Schartner Landstraße Richtung Kreuzung mit der Herrenholzer ...

Sängerin Katharina Dengel: „Auf der Bühne werde ich gehört“

EFERDING. Katharina Dengel, alias Singing Bird, ist 28 Jahre alt, stammt aus Eggerding im Bezirk Schärding und arbeitet als Sängerin in verschiedenen Formationen sowie als Musik- und Tanzpädagogin ...