Zwei Anitas und drei wilde Räuber

Hits: 89
Lisa Hackl Tips Redaktion Lisa Hackl, 16.05.2022 21:23 Uhr

PRAMBACHKIRCHEN/ WAXENBERG. Anita Franz und Anita Prechtl gestalteten gemeinsam ein Kinderbuch. Von der Deutschlehrerin Franz stammt die Geschichte von den wilden Räubern, ihre langjährige Freundin Prechtl illustrierte das Werk. 

Der wilde Edi, der wilde Franz und der wilde Fritz leben in einer Höhle im Räuberwald. Bei einem Raubzug erbeuten sie eine große Menge Schokolade, brauchen jedoch kurze Zeit später die Hilfe des Kräutersammlers Sowieso.

„Ich habe meinen Nichten und Neffen immer wieder Geschichten erzählt, besonders gefallen hat ihnen aber die von den wilden Räubern“, erzählt Franz. Sie wurde dann auch von erwachsenen Zuhörern dazu motiviert, das Buch einmal aufzuschreiben. „Ich wusste ja nicht, wie man ein Buch schreibt und einen Verlag findet“, erzählt die Erstlingsautorin. Mit Versuch und Irrtum und vielen Fragen entstand schließlich das Buch „Die wilden Räuber“. Die Illustration der Geschichte übernahm ihre Freundin Anita Prechtl aus Waxenberg, die sich von dem Buch begeistert zeigte.

Kinder zum Lachen bringen

„Erwachsene sind zu verkopft“, erklärt Anita Prechtl. Um Kinder zum Lachen zu bringen, sei es besonders wichtig, die Witze einfach zu gestalten. „Was zählt, ist der Humor, der auf der Hand liegt“, erklärt Franz. Beim Inhalt verwebt sie die Geschichte mit alltäglichen Situationen der Kinder und geht auf ihre Herausforderungen und ihre Lebenswelt ein.

Die wilden Räuber

Geschichte von Anita Franz, Bilder von Anita Prechtl

Herramhof Verlag

Kommentar verfassen



Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Bad Schallerbach stand in Flammen

BAD SCHALLERBACH. In Bad Schallerbach ist Freitagmittag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Flammen gestanden. Die Feuerwehr rief Alarmstufe zwei aus, insgesamt standen Kräfte von sieben Feuerwehren ...

Erfolgreiches Musikfest

EFERDING. Das Eferdinger Bezirksmusikfest fand unter guten Bedingungen am Bahnhof der Linzer Lokalbahn in Eferding statt. 

Ortsverschiebung: Köhlmeier in der Tischlerei

STROHEIM/ ASCHACH. Michael Köhlmeier liest aus Matou am Mittwoch, 22. Juni. Aufgrund des Schlechtwetters wird die Veranstaltung vom Garten der Geheimnisse in die Tischlerei am Schopperplatz in Aschach ...

Zu schnell unterwegs: Deutscher geriet auf der Nibelungenbundesstraße in den Gegenverkehr

HAIBACH/DONAU. Ein Deutscher ist Sonntagmittag bei Haibach auf der Nibelungenbundesstraße Richtung Passau in den Gegenverkehr geraten und gegen das Auto eines Holländers geprallt. Laut ...

Couch ging in Wohnhaus in Geboltskirchen in Flammen auf

GEBOLTSKIRCHEN. In einem Wohnhaus in Geboltskirchen ist es Freitagnachmittag eine Couch in Flammen aufgegangen.

Mann bei Unfall in Haibach schwer verletzt, zweiter Unfalllenker auf der Flucht

HAIBACH OB DER DONAU. Ein 46-Jähriger aus Lambach ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Haibach ob der Donau schwer verletzt worden. Der Lenker des zweiten am Unfall beteiligten Autos flüchtete.  ...

Vizebürgermeisterinnen berichten über Flexibilität, Familienarbeit und Chancen

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Sechs Bürgermeisterinnen sind in den Bezirken Eferding und Grieskirchen aktiv, zwölf Vizebürgermeisterinnen stehen den Ortschefs in der Region zur Seite. Tips ist der Frage nachgegangen, ...

SPÖ Alkoven läutet den Sommer ein

ALKOVEN. Die Sozialdemokratische Partei Alkoven organisiert ein Konzert von Sir Oliver Mally am Samstag, 9. Juli im Kulturtreff.