31. Landl-Rallye: Im Pfarrhof hört man die Raubkatzen schnurren

Hits: 58
Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 14.08.2022 08:00 Uhr

MEGGENHOFEN. Nach zwei Jahren Pause findet heuer die 31. Landl-Rallye statt.

Die Ausfahrt am 20. August führt dieses Mal nach Rüstdorf zum Hütthalers Musterhof. Seit 2014 wird am Musterhof an der Vision Hofkultur gearbeitet, um Landwirtschaft an Grundsätze auszurichten und das Tierwohl und die Qualität der Produkte zu heben. Weiter geht die Ausfahrt durch das schöne Landl nach Neukirchen an der Vöckla zum Freilichtmuseum Stehrerhof.

Die Landl-Rallye findet bei freiem Eintritt und bei jeder Witterung statt.

Ein besonderes Highlight erwartet alle Oldtimer-Fans und Gäste im Pfarrhofgarten. Eine Sonderschau zeigt 100 Jahre Jaguar und lässt die Raubkatzen mit ihrer faszinierenden Technik und zeitlosen Eleganz schnurren. Weiters werden 100 Jahre Motorradgeschichte präsentiert.

Das gemütliche Ambiente des Pfarrhofes und köstliche Spezialitäten wie etwa Pofesen runden das Erlebnis Oldtimer ab.

Weitere Infos unter www.landl-rallye.at

Kommentar verfassen



Nationalratsabgeordneter Hafenecker zu Gast in der Bezirkshauptstadt

EFERDING. Die Freiheitlichen der Stadt Eferding luden NAbg. Christian Hafenecker als Referenten zu einem Themenstammtisch über die aktuelle Teuerungskrise.

Betriebsbesichtigung bei Allerstorfer Elektroanlagen GmbH

EFERDING. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen gab es kürzlich für die Mitglieder der Jungen Wirtschaft aus dem Bezirk Eferding bei Allerstorfer Elektroanlagen GmbH.

Erntedank-Genussfest in Eferding

EFERDING. Im Rahmen der communale findet ein Erntedank-Genussfest am Samstag, 1. Oktober, im Innenhof von Schloss Starhemberg statt.

Aufwändiger Einsatz beim Brand einer Getreidetrockenanlage in Alkoven

ALKOVEN. Einen aufwändigen Feuerwehreinsatz hatte am Vormittag des 28. September der Brand einer direkt neben einer landwirtschaftlichen Halle in Großhart (Gemeinde Alkoven) platzierten Getreidetrocknungsanlage ...

Bei der Terra Madre in Turin zeigt der Thomabauer wie nachhaltiger Fleischgenuss gelingt

PRAMBACHKIRCHEN. Bei der Terra Madre, dem größten Slowfood-Event, ist auch ein Oberösterreicher dabei: Simon Humer, vom Bio-Betrieb Thomabauer in Prambachkirchen. Er macht auf internationaler Bühne ...

Stadtkochbuch zum 800-Jahr-Jubiläum

EFERDING. Zum Jubiläum der Stadterhebung kommt ein Kochbuch heraus, vielmehr ist es aber ein kulinarisch-literarischer Spaziergang durch die Stadt. Das „Eferdinger Stadtkochbuch“ wird am Freitag im ...

Zsammg´sitzt und g´spielt

EFERDING. So lautete das Motto des Volksmusik-Nachmittages, zu welchem das Haager Heimatmuseum ins Schloss Starhemberg einlud. In den stimmungsvollen Räumen des Heimatmuseums spielten Volksmusikanten ...

Flächenwidmung und Raumplanung beeinflusst das Lebensumfeld und birgt großes Konfliktpotenzial

BEZIRK. Bauernbund Bezirksobmann Thomas Kraxberger und Bezirksbäuerin Claudia Ritzberger konnten zahlreiche Funktionäre und Gemeinderäte beim Informationsabend zum Thema „Raumordnung und Flächenwidmung“ ...