Freitag 14. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Erdbeerfelder der Region starten in die neue Verkaufssaison

Tanja Auer, 24.05.2024 08:36

PRAMBACHKIRCHEN. Ab Pfingsten öffnen die ersten Erdbeerproduzenten ihre Felder. Darunter auch der Prambachkirchener Bernhard Aichinger.

Lebensgefährtin Doreen Gottschalk und Bernhard Aichinger sind in der Region für Erdbeeren und Spargel bekannt. (Foto: Harald Dostal)
Lebensgefährtin Doreen Gottschalk und Bernhard Aichinger sind in der Region für Erdbeeren und Spargel bekannt. (Foto: Harald Dostal)

Leuchtend rot, knackig und frisch: So präsentiert sich die heimische Erdbeere, die in wenigen Tagen Beerengenuss bieten wird. Bestens vorbereitet und bereits geöffnet ist das Feld von Familie Aichinger in Prambachkirchen: Das ein Hektar große Erdbeerfeld öffnet zum Selbstpflücken ab 25. Mai bis Ende Juni; in den Folientunneln konnte man die Früchte bereits vorab schon selbst ernten. Die saftigen Beeren können, nebst weiteren Produkten, auch direkt im Hofladen sowie bei den beiden Verkaufsständen in Peuerbach und Schlüßlberg erworben werden. Die Liebe zu den Beeren wurde Bernhard Aichinger übrigens, sozusagen, in die Wiege gelegt: Im Jahr seiner Geburt, 1975, haben Aichingers Eltern erstmals Erdbeeren angepflanzt.

Weitere Erdbeer-Direktvermarkter in der Region:

  • Hofladen Aichinger, Auf der Wies 10, 4731 Prambachkirchen, 07277 7051
  • Annas Erdbeerland, Karling 13, 4081 Hartkirchen, 0664 1039789
  • Erdbeerland Lechner, Bergham 21, 4072 Alkoven, 0664 6422699
  • Erdbeeren ZwieLehner, Prägartnerhofstraße 15, 4072 Alkoven, 07274 6502
  • Gerald Voraberger Erdbeergarten, Regnersdorf 18, 4716 Hofkirchen/Trattnach, 07734 2323
  • Erdbeerhof Roithmayr, Hacking 9, 4081 Hartkirchen, 0664 5253910

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden