Haus „Am Raiffeisen Platz“ in Hartkirchen feierlich eröffnet

Hits: 644
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 21.10.2019 14:05 Uhr

HARTKIRCHEN. Mit einem feierlichen Tag der offenen Tür wurde das Haus „Am Raiffeisen Platz“ in Hartkirchen eröffnet.

 „Unsere Idee hinter dem Haus ist, alles zu verbinden, was man heutzutage braucht, modernste Banktechnologie, Gesundheit, Lifestyle, Leben“, erklärt Vorstandsvorsitzender Christian Schönhuber bei der Eröffnung. Nach einer Bauzeit von eineinhalb Jahren und einem Investitionsvolumen von 4,5 Millionen Euro finden sich neben der Bankfiliale darin ein Friseur, eine Pizzeria, ein Hörstudio, Anbieter aus dem Gesundheitsbereich, Wohnungen und Büros wieder – gesamt 25 Arbeitsplätze. „Aufgrund der guten Nachfrage wissen wir, dass wir uns richtig entschieden haben. Es freut mich sagen zu können, dass das gesamte Haus voll ist“, so Schönhuber.

Feierliche Eröffnung

Nach 1 1/2 Jahren Bauzeit wurde das neue Haus „Am Raiffeisen Platz“ in Zentrum von Hartkirchen eröffnet. Viele Kunden, Interessierte und Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten am „Tag der offen Tür“ zu besichtigen. Das moderne Gebäude verbindet Wohnen, Einkaufen, Arbeiten, Gesundheit und Lifestyle … eben LEBEN … an einem Ort.

Zahlreiche Geschäfte

Neben der neuen Bankstelle findet sich darin auch die Trattoria „DeLaVita“ Am Platz, Friseurstudio figarouno, Hörsysteme Lehner, Physiotherapie Renate Hopfner, Gesundheitspraxis Petra Anreiter, Beauty World Wildberger, Büroprofi Reisinger und 8 Wohnungen. Die neue Bankstelle im Erdgeschoss ergänzt diese umfangreiche Angebot perfekt.

Innovative Lösungen

Neue innovative Lösungen für Kunden - moderne und zeitgemäße Arbeitsplätze für die Mitarbeiter. „Aufgrund der guten Nachfrage wissen wir, dass die Entscheidung zum Bau richtig war. Das Haus soll Begegnungszone und Kommunikationsdrehscheibe für die Menschen in Hartkirchen und auch Aschach sein“, so Direktor Christian Schönhuber, Vorstandsvorsitzender der RB Region Eferding.

Zahlreiche Gratulanten

Sabine Lindorfer führte charmant durch den Abend. Als Gratulanten stellten sich Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, der Generaldirektor der RLB OÖ AG Dr. Heinrich Schaller, Verbandsdirektor Dr. Norman Eichinger vom Raiffeisenverband OÖ. und der Hartkirchner Bürgermeister Wolfram Moshammer ein. Pfarrer Paulinus segnete zum Abschluss das neue Gebäude.

Musikalische Umrahmung

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Musikverein Hartkirchen und Jazz & Funk mit Redmosphere. Als regional verankerte Genossenschaftsbank war es den Verantwortlichen ein großes Anliegen, die regionale Wirtschaft im Sinne der Nachhaltigkeit zu stärken und zur Sicherung von Arbeitsplätzen beizutragen. Daher wurden auch alle machbaren Aufträge für dieses Projekt an regionale Unternehmen vergeben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einladung zum Taizé-Gebet in der Klosterkirche Pupping

PUPPING. In der von Kerzen erleuchteten Klosterkirche zur Ruhe kommen. Stille erleben, einfache Gesänge hören und mitsingen. Gemeinsam die Schönheit des Augenblicks genießen.

Blick hinter die Kulissen einer Steuerberatungskanzlei

EFERDING. Die Junge Wirtschaft Eferding organisierte für ihre Mitglieder eine Betriebsbesichtigung in der Steuerberatungskanzlei Mag. Herbert Stadler in Eferding.

Büchereiadvent in der Stadtbücherei Eferding

EFERDING. „Eine Bibliothek voller Sterne“ erwartet die Besucher am Samstag, 23. November, von 15 bis 18 Uhr beim Büchereiadvent in der Stadtbücherei Eferding.

Musikverein Alkoven spielt Werke großer Komponisten

ALKOVEN. Der Musikverein Alkoven feiert seinen Jahreshöhepunkt mit den Herbstkonzerten am Samstag, 23. November, um 20 Uhr und am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr im Kulturtreff.Hartheim.

Informatisches Denken und kreatives Problemlösen in der Volksschule Eferding Süd

EFERDING. An der VS Eferding Süd wird das Pilotprojekt „Denken lernen, Probleme lösen“ umgesetzt. Dabei wird informatisches Denken und kreatives Problemlösen gefördert.

Adventmarkt der FF Finklham

SCHARTEN. Die FF Finklham eröffnet die Vorweihnachtszeit mit ihrem traditionellen Adventmarkt am Sonntag, 24. November, ab 10 Uhr beim Feuerwehrhaus.

60 Jahre bei den Naturfreunden Alkoven

ALKOVEN. Josefine Reisinger ist seit 60 Jahren Mitglied bei den Naturfreunden Alkoven.

Volles Haus beim Vortrag von Martin Prein in Eferding

EFERDING. Der Vortragsabend des Mobilen Hospiz„ Eferding war ein voller Erfolg. Nicht weniger als 200 Interessenten folgten der Einladung zum “Letzte Hilfe Kurs – weil der Tod ein Thema ist!„ ...