Neuer Firmenstandort für Held und Francke

Hits: 133
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 21.09.2020 17:56 Uhr

HINZENBACH. Die Baugesellschaft Held und Francke errichtet einen neuen Standort in Hinzenbach. Im Gebäude sollen Büros für die Mitarbeiter und Schulungsräume Platz haben. Zusätzlich wird eine Recyclingaufbereitungsfläche erbaut.

Am feierlichen Spatenstich nahmen nicht nur Hinzenbachs ÖVP-Bürgermeister Wolfgang Kreinecker, sondern auch Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner teil. „Diese Investition wird nicht nur das Unternehmen selbst stärken, sondern auch die regionale Wirtschaft beleben und für mehr als 40 neue Arbeitskräfte in der Region sorgen,“ freut sich Achleitner. An der Eröffnung nahmen zudem die beiden technischen Geschäftsleiter der Held und Francke Baugesellschaft Johann Knöll und Harald Krammer teil. Hubert Wetschnig, Geschäftsführer der Habau Gruppe, Finanzchef Karl Steinmayr und Eigentümer Peter Halatschek waren ebenfalls anwesend. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRKE EFERDING/GRIESKIRCHEN. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Künstglergilde: Im Gespräch über 66 Ausstellungen und weibliche Kunst

EFERDING. Im Rahmen der 66. Ausstellung der Eferdinger Künstlergilde traf Tips auf die Präsidentin der Gilde Evelyn Kreinecker und Schriftführerin Karin Hehenberger. Im Gespräch ...

Engagement lohnt sich: 1.500 Euro Sonderförderung für Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur-Vereine

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Die Qualitätsoffensive der ASKÖ Oberösterreich unterstützt Vereine bei ihrer Entwicklung für die Anforderungen von morgen. Mit der neuen Auszeichnung „ASKÖ ...

Markus Brandlmayr ist neuer Bürgermeister von Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Bürgermeisterwahlen sind in der Marktgemeinde Bad Schallerbach eine Rarität. Seit 1945 gab es erst drei Ortschefs, die zehn, 36 und mit Gerhard Baumgartner 29 Jahre im Amt waren. ...

Dritter Teil der Umfahrung Eferding wird konkreter

EFERDING/ HARTKIRCHEN/ PUPPING.  Der dritte Teil der Umfahrung Eferding soll im Jahr 2021 gebaut werden. Tips hat mit dem Büro von Landesrat Steinkellner, den Bürgermeistern der Gemeinden ...

KultiWirte feiern Brausilvester

EFERDING.  Die oberösterreichischen KultiWirte starteten mit der Brausilvesterfeier im Gasthof Kreuzmayr in die neue Biersaison.

Lenker (21) prallte gegen Baum

HOFING/GASPOLTSHOFEN. Auf seiner Fahrt auf der Gaspoltshofener Landesstraße verlor ein 21-jähriger Lenker aus Grieskirchen am Samstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen ...

Mundharmonika-Vizeweltmeister eben Benefizkonzert

ASCHACH.  Das Mundharmonikaquartett Austria gastiert im Schloss Aschach. Am Freitag, 23. und Samstag, 24. Oktober spielen die Vizeweltmeister im Marmorsaal.