Saisonstart am Jauerling verschiebt sich um eine Woche

Hits: 158
Margareta Pittl Online Redaktion, 05.12.2019 14:15 Uhr

JAUERLING. Aufgrund der Wetterlage musste der für 6. Dezember geplante Ski-Saisonstart am Jauerling um eine Woche nach hinten verschoben werden. Die Skiarena Jauerling öffnet nun am 13. Dezember ab 18 Uhr ihr Pforten. 

Der Winter kehrt demnächst ein und in der Skiarena Jauerling wird wieder die Beschneiungsanlage in Betrieb genommen. Um die Schneeversorgung bestmöglich sicherzustellen, wurde die Beschneiungsanlage im Sommer 2019 vollautomatisiert. Gleichzeitig wurde das Pumpenhaus mit modernster Technik ausgestattet. Besonderes Augenmerk wurde hier auf Energieeffizienz gelegt. Michael Reichl, Geschäftsführer der Jauerling Lift GmbH, ist stolz eine der intelligentesten Beschneiungsanlagen Österreichs zu betreiben. 

Saisonstart im Flutlicht

Die Drehkreuze öffnen sich am Freitag, 13. Dezember ab 18 Uhr erstmals zum Flutlichtvergnügen. Die neuen Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag, in den Ferien kann durchgehend gewedelt werden. Der Abendskibetrieb bei Flutlicht läuft von Mittwoch bis Samstag und in den Ferien täglich - jeweils ab 18 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Caritas-Werkstatt: Die Bauarbeiten in Mank können starten

MANK. Vor kurzem wurde die Bauverhandlung für den Neubau der Caritas-Werkstatt im Manker Betriebsgebiet erfolgreich abgehalten. Damit kann mit der Umsetzung des innovativen Sozialprojektes für ...

Der Goldene Stern ist wiedereröffnet

MELK. Nach einem Jahr Umbauphase ist das ehemalige Gasthaus Goldener Stern in der Melker Sterngasse 17 wieder geöffnet. Erstmals in der jahrhundertelangen Geschichte des Traditionshauses wird aber ...

Das Schnabl-Eck wird abgerissen

MELK. In Kürze starten die Abrissarbeiten am sogenannten Schnabl-Eck. Das Gebäude weicht einer Löwenpark-Erweiterung.

Loosdorf und Mank sind die beliebtesten Einkaufsorte

NÖ. Gestern Abend wurde im WIFI NÖ in St. Pölten der „Emporion“, der neue Preis für niederösterreichische Handelsunternehmen vergeben. Auch die beliebtesten Einkaufsorte Niederösterreichs ...

Frauenmord in Ybbs: Ehemann unter Verdacht

YBBS. Ein 50-jähriger österreichischer Staatsbürger ist dringend verdächtig, in den Abendstunden des 15. Jänner 2020 seine 42-jährige Ehefrau in einem gemeinsamen Wohnhaus ...

Von Holzscheit getroffen: 56-Jähriger in Ybbs schwer verletzt

YBBS. Ein 56-Jähriger wurde heute, 15. Jänner, gegen 9 Uhr bei Holzspaltarbeiten in Säusenstein schwer verletzt. 

Im Aufwind: Die Grünen gehen verdoppelt in die Gemeinderatswahl

BEZIRK MELK. Aus den vier bisher bestehenden grünen Ortsgruppen im Bezirk Melk wurden im Vorfeld der Gemeinderatswahl acht. Erstmals gibt es nun auch in Artstetten-Pöbring, Leiben, Schönbühel-Aggsbach ...

Loosdorf will Ortskern neu denken: Erste Pläne für neue Losensteinhalle und Schule

LOOSDORF. „Wir können nicht in Starre verharren“, so SP-Bürgermeister Thomas Vasku. Er will den Loosdorfer Ortskern neu denken. Eines der Herzstücke sollen die Losensteinhalle und die ...