Zuhälter nahm Prostituierte aus: LKA und Polizeiinspektionen Enns und Ansfelden verzeichnen Erfolg bei Ermittlungen

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 14.08.2019 07:29 Uhr

ANSFELDEN/ENNS. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch das LKA in Zusammenarbeit mit Beamten der PI Ansfelden und Enns konnten insgesamt fünf rumänische Prostituierte im Alter von 19 bis 21 Jahren und deren 24-jähriger Zuhälter auf frischer Tat betreten werden, wie sie in eigens dafür angemietete Zimmer in einem Hotel die illegale Prostitution ausübten.

Der rumänische Zuhälter mietete für die fünf Prostituierten insgesamt drei Zimmer an, die er auf einer Internetplattform inserierte. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass sie gemeinsam in den vergangenen zwei Monaten in insgesamt drei Hotels in Tirol, in einem Hotel in Linz und in zwei Hotels im Bezirk Linz-Land ihre Dienste angeboten haben. Die Prostituierten haben weder ein in Österreich zur Ausübung der Prostitution notwendiges Gesundheitsbuch, noch sind sie in den jeweiligen Hotels angemeldet.

Weitere Ermittlungen folgen

Der spielsüchtige Zuhälter verspielte den durch die Prostitution erwirtschafteten Schandlohn in diversen Wettlokalen. Seitens des LKA OÖ werden noch weitere Ermittlungen im Ausland getätigt, da davon auszugehen ist, dass es sich um eine organisierte, international agierende Tätergruppe handelt, die die rumänischen Mädchen aus einer Zwangslage heraus rekrutiert, in Österreich der Prostitution zuführt und damit ihren Lebensunterhalt bestreitet. Die Mädchen wirkten bei der Vernehmung eingeschüchtert. Es hatte den Anschein, als hätten sie ihre Aussagen von den Hintermännern weitgehend vorgegeben bekommen. Es wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft Linz erstattet.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tennis mit der Lebenshilfe St. Florian

ST. FLORIAN. Seit dem Jahr 2004 lädt der UTC VKB Niederneukirchen jährlich Klienten der Lebenshilfe St. Florian zu einem Nachmittag am Tennisplatz ein. Gestern, am 23. August, war es ...

Der allgemeine Turnverein St. Valentin fördert Bewegung von Anfang an

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 bietet bereits für Babys ab sechs Monaten Bewegungseinheiten an. Die Einheiten Babys in Bewegung, (Groß-)Eltern-Kind-Turnen, (Groß-)Eltern-Kind-Tanzen, ...

Ernsthofner holt Gesamtsieg bei Hartbergerland Weltradsportwoche

ERNSTHOFEN. Bei der Hartbergerland Weltradsportwoche treffen sich jedes Jahr Amateur-Rennradfahrer aus aller Welt und bewältigen innerhalb von fünf Tagen sechs Rennen in verschiedenen Disziplinen. ...

Schäferhündin aus Asten vermisst

ASTEN. In Asten wird die Schäferhündin Heidi vermisst. Sie ist in Asten im Bereich der Breitwiesenstraße verlorengegangen.

Ennser Schützenverein erzielt Top-Ergebnisse bei Österreichischer Meisterschaft

ENNS. Stark präsentierte sich die Ennser Schützenjugend bei der Staatsmeisterschaft in Innsbruck. Vor allem Marlene Baumgartner glänzte mit einer persönlichen Bestleistung.

Sommergespräche der SPÖ Frauen

ST. VALENTIN. Es ist bereits zur Tradition der SPÖ Frauen von St. Valentin geworden, dass sie zu den Sommergesprächen einladen.

Unbekannte stahlen Rüttelplatte in St. Florian

ST. FLORIAN. Bisher unbekannte Täter luden in der Nacht auf 22. August 2019 eine Rüttelplatte von einer Baustelle in St. Florian auf einen etwa neun Tonnen schweren Bagger, der ebenfalls auf ...

Ferienaktion in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Die ÖVP Hofkirchen konnten auch heuer wieder rund 25 Kinder für die Ferienaktion begeistern und punktet dabei vor allem mit Naturthemen. So bereitete beispielsweise die Aktion ...