FF St. Valentin unterstützt bei Waldbrandbekämpfung im Rax-Gebiet mit Hilfeleistungsfahrzeug

Hits: 206
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 29.10.2021 10:57 Uhr

ST. VALENTIN/RAX. Die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin hilft bei den Waldbränden auf der Rax - den schwersten in der Geschichte des Landes.

Der Weistracher Thomas Gunsch, Kommandant des Sonderdienstes Wald- und Flurbrand, verweist auf die Gefährlichkeit des Einsatzes: „Wir arbeiten im extrem steilen Gelände, immer wieder fallen Steine herab, die für Gefahren und Verletzungen sorgen.“ Es sei äußerst anstrengend, da in dem schwer zugänglichen Gebiet kaum schweres Gerät bzw. Löschfahrzeuge zum Einsatz kommen. „Die Arbeit schaut unter anderem so aus, dass wir mit einfachen Geräten Glutnester löschen.“ Das Arbeiten in der Feuerwehrausrüstung sowie im schwierigen Gelände sei äußerst anstrengend.

Hilfeleistungsfahrzeug der FF St. Valentin

Neben diesem mühevollen Einsatz wird mit schwerem Gerät versucht, ein Übergreifen der Flammen vom Schneeberg auf die Rax zu verhindern. Dazu steht ein Hilfeleistungsfahrzeug (HLF4) der FF St. Valentin auf einer Bundesstraße zur Verfügung, um im Fall der Fälle eine Wasserwand zu errichten. „Wir sind Teil dieser Verteidigungsfront“, wie Peter Spanyar, Kommandant der FF Stadt St. Valentin berichtet. „Es ist beeindruckend mit welcher Schlagkraft an Material und vor allem Mannschaftsstärke die Feuerwehren großartige Hilfe bei der Waldbrandbekämpfung leisten. Aber es sei ein eigenartiges Gefühl, in der Verteidigungslinie zu warten und zu hoffen, dass der prognostizierte Starkwind nicht aufkommt“, so Spanyar. Die Mannschaften werden permanent ausgetauscht.

Kommentar verfassen



Brand an LKW mit Feuerlöscher gelöscht

ST. FLORIAN. Auf der Autobahn bemerkte ein LKW-Lenker, dass sich ein Reifen beziehungsweise die Bremse an seinem Anhänger in Brand setzte.

Valentiner Schüler lagen bei neuem Bildungstest weit über Referenzwert

ST. VALENTIN. Was bisher als Pisa-Studie in aller Munde war, nennt sich nun IKM: Informelle Kompetenz Messung. Gemeint ist damit eine standardisierte Testung in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und ...

Polizei klärte Einbruchsserie in St. Valentin auf

ST. VALENTIN. Der Polizei ging eine internationale Tätergruppe ins Netz, die in St. Valentin 23 Diebstähle verursachte.

Modeexperten sind geteilter Meinung zu Jogginghosen in der Öffentlichkeit

REGION. Am Freitag, 21. Jänner, ist der Internationale Tag der Jogginghose. Tips hörte sich bei Modegeschäften in der Region um, wie sich der Ruf des oft geschmähten Kleidungsstücks verändert hat. ...

OÖ Familienbund sucht Pädagogen und Helfer für Sommerkindergärten

BEZIRK LINZ-LAND/OÖ. Für seine Sommerkindergärten in Hargelsberg, Kematen, Pucking, Aspach und Schärding sucht der Oberösterreichische Familienbund derzeit Pädagogen und Helfer.

Sechs Kabarettisten bringen bei der Ennser Kleinkunstkartoffel die Lachmuskeln wieder zum Krampfen

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Ennser Kleinkunstkartoffel“ geht heuer schon in seine 15. Runde. Wer die neuesten Kabarett-Talente des Landes kennenlernen möchte, hat am Samstag, 19. Februar, 19 Uhr, ...

100 Prozent der Lehrer am Ennser Gym geimpft, über Durchschnitt auch bei Schülern

ENNS. Während ganz Österreich über die anstehende Impfpflicht diskutiert und diese kurz vor der Umsetzung steht, liegt die Impfquote am BG/BRG Enns längst über dem Durchschnitt. 100 Prozent der 75 ...

Ennsdorf beschließt 1,6 Millionen Euro schweres Sanierungsprogramm

ENNSDORF. Mit Beschlussfassung des Budgets für das Jahr 2022 wurde auch der Grundstein für eine umfangreiche Sanierungsoffensive in der Gemeinde Ennsdorf gelegt. Kanal- und Wasserleitungen sowie Straßen ...