NMS 1 Enns und BG/BRG Enns als Meistersingerschulen ausgezeichnet

Hits: 46
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 16.02.2020 11:36 Uhr

ENNS/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Darunter sind auch die Neue Musikmittelschule 1 Enns und das Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Enns. 

Das bereits zum dritten Mal vergebene Meistersinger-Gütesiegel wurde vom Chorverband Oberösterreich mit Präsident Harald Wurmsdobler an der Spitze und der Bildungsdirektion Oberösterreich initiiert. Ausgezeichnet werden damit Schulen in ganz Oberösterreich, die sich für das gemeinsame Singen engagieren. Das Gütesiegel wird von einer Fachjury für jeweils ein Jahr vergeben. Notwendig, um damit ausgezeichnet zu werden, sind ein Schulchor, die Integration der Chorstunden in den Stundenplan, dokumentierbare musikalische Aktivitäten in- und außerhalb der Schule sowie regelmäßige Fortbildungen der Chorleiter und Sänger.

Förderung künstlerischer Kompetenzen

„Wer Kunst und Kultur in jungen Jahren kennenlernt, wird immer wieder darauf zurückkommen. Das gemeinsame Singen in einem Chor ist eine bereichernde Erfahrung für Alt und Jung. Das Gütesiegel ist ein Zeichen dafür, dass an diesen Schulen auch die kreativen, musischen und künstlerischen Kompetenzen der Kinder gefördert werden“, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Das Engagement der Pädagoginnen und Pädagogen, aber auch das musikalische Talent der Schüler ist wirklich beeindruckend. Es freut mich sehr, dass wir in Oberösterreich dieser Begabung eine Bühne bieten und diesen Kindern und Jugendlichen die Wertschätzung entgegenbringen, die sie verdienen“, fügte Bildungsdirektor Alfred Klampfer hinzu. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mauthausenkomitee Enns gedenkt der Widerstandskämpferin Bozena Skrabalkova

ENNS. Am 10. April jährt sich zum 75. Mal der Todestag der aus Enns stammenden Widerstandskämpferin Bozena Skrabalkova. 

Trainer Markus Habringer präsentiert Stabilisierungsübungen für zuhause

ENNS. Die ASKÖ Enns hat in ihrer 100-jährigen Geschichte schon viele Krisen gemeistert. Das gesamte ASKÖ Enns-Team ist aktuell bemüht, die Saison auch trotz der Corona-Krise voranzutreiben. ...

Supermond April 2020

In der Nacht vom 07.04. auf 08.04.20 konnten man das Phänomen eines sogenannten Supermond beobachten. Von einem Supermond spricht man wenn der Abstand zwischen Mond und Erde „relativ klein“ ist.  ...

Die Schlagerbarone arbeiten an ihrem ersten Album „Einmal noch“
 VIDEO

Die Schlagerbarone arbeiten an ihrem ersten Album „Einmal noch“

ST. VALENTIN. Mit dem Schlager ist es wie dem FC Bayern München – entweder man liebt ihn, oder man liebt ihn nicht. Für gute Stimmung sorgt der Schlager aber allemal, wie uns Peter Maerkinger ...

Wirt Josef Reisinger: „Der Wegfall des Ostergeschäfts trifft die Gastronomen besonders hart“

ST. PANTALEON-ERLA/WIEN. Der von vielen Betrieben so dringend erwartete 15 Milliarden-Corona-Hilfsfonds startet. Neben Krediten mit staatlichen Garantien beinhaltet er nicht rückzuzahlende Zuschüsse. ...

Ein süßes Dankeschön für das Zentrum Betreuung und Pflege St. Florian

ST. FLORIAN. In Zeiten von Corona, Besuchsverboten und Unsicherheiten schickten freiwillige Helfer ein süßes Dankeschön an die Bewohner und Mitarbeiter des Zentrums Betreuung und Pflege ...

Virtuelles „Kanga Burn“-Training

ST. VALENTIN. Für viele Selbstständige Fitness-Trainer, welche normalerweise vom persönlichen Kontakt mit ihren Kunden, Personal-Trainings oder Gruppen Trainings abhängig sind, ...

Kauf von Ennser Talern unterstützt den regionalen Handel

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns sowie die Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH (TSE) haben mit der Initiative „Enns bringt“s„ schnell reagiert und eine Plattform geschaffen, um hilfsbedürftige ...