Ennser Musikschulprojekt erhielt Hubert von Goisern-Förderpreis

Hits: 265
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 07.08.2020 13:42 Uhr

ENNS/HALLEIN. Die grooving moving perucssion & dance company unter der Leitung von Andreas Huber (Percussion) und Martina Holzweber von Tijn (Tanz) wurde in Hallein mit dem Hubert von Goisern-Förderpreis ausgezeichnet.

Die Gruppe besteht aus einem zwölfköpfigen Schlagwerkensemble und 13 Tänzern mit und ohne Beeinträchtigung. In ihrer eigens für das Internationale Integrative Kulturfestival sicht:wechsel erarbeiteten Produktion „Time Warp“ verbinden sie groovige Live-Musik mit mitreißenden Choreografien von höfischem Tanz über Modern Dance bis hin zu Afrodance und Contact-Improvisationen.

Doppeltes Preisgeld

Die Produktion entstand in Zusammenarbeit mit der LMS Enns und der Sonnenschule Amstetten unter der Leitung von Andreas Huber (Percussion) und Martina Holzweber-van Tijn (Tanz). Insgesamt wurden heuer 171 Projekte für den Hubert von Goisern Kulturpreis eingereicht. Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände, in denen sich Künstler heuer befinden, hat Hubert von Goisern das Preisgeld 2020 verdoppelt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eltern fordern Wiedereinführung der Frühaufsicht an der Volksschule Enns

ENNS. Bei der Gemeinderatssitzung vorige Woche brachte die ÖVP Enns einen Dringlichkeitsantrag zur Wiederaufnahme der Frühaufsicht an der Volksschule Enns ein, dem alle Fraktionen einstimmig ...

Sonderprogramm in der Wunderkammer des Brotes

ASTEN. Während der „ORF-Museumszeit“ vom 3. bis 10. Oktober gibt es heuer trotz Corona zahlreiche Kunst- und Kulturschmankerl. So auch im Paneum in Asten, das einige Sonderführungen anbietet. ...

Ernsthofen trifft im Tischtennis-Cupfinale auf Startruppe von Uniqa Biesenfeld

ERNSTHOFEN. Ernsthofen ist Austragungsort des Oberösterreichischen Tischtennis-Cupfinales 2020.

Schüler der HLBLA St. Florian setzen sich aktiv für das Klima ein

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wurde letztes Schuljahr der Klimanotstand ausgerufen. Die Schule hat es sich nun zum Ziel gesetzt, konkrete Maßnahmen umzusetzen. In Form eines Klimaaktionsplanes ...

Neue Plattform für Kaffeespezialitäten

KRONSTORF. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Mit der neuen Onlineplattform www.coffeechecker.com eröffnet mitten in der Corona Krise in ...

MusikLernStadt Wiff feiert 25 Jahr-Jubiläum

ENNS. Vor genau 25 Jahren hat der Ennser Musiker und Komponist Wiff LaGrange die private Musikschule „MusikLernStadt Wiff“ in der Ennser Innenstadt gegründet.

Gnaden-Madonna wurde am Ennser Hauptplatz präsentiert

ENNS. Die nach einer langen Irrfahrt nach Enns zurückgekehrte 700 Jahre alte Kronauer Madonna wurde am Sonntag vom Museumverein in der Sakral-Ausstellung am Hauptplatz präsentiert.

ASKÖ Enns nimmt zwölf Medaillen von Badminton-Bundesmeisterschaften mit nach Hause

ENNS/WEIZ. Zum 100-jährigen Jubiläum des ATUS Weiz (Steiermark) wurden die ASKÖ-Bundesmeisterschaften im Badminton ausgerichtet.