Ennser Jugendzentrum lädt zum ersten Jugendstammtisch

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 12.09.2019 11:00 Uhr

ENNS. Auch Jugendliche interessieren sich immer mehr für Politik und Anliegen, die sie mit ihren politischen Vertretern gerne besprechen möchten. Daher veranstaltet das Jugendzentrum Enns am 20. September zum ersten Mal einen Jugendstammtisch wo sie ihre Anliegen mit Politikern besprechen können.

Aus dem Wissen heraus, dass sich auch Jugendliche für Politik interessieren, entstand als Kooperation zwischen dem Jugendausschuss und dem ÖGJ-Jugendzentrum der erste Jugendstammtisch. Hier haben die Jugendlichen die Gelegenheit mit den politischen Vertretern direkt in Kontakt zu kommen. Auch Vizebürgermeister und Jugendstadtrat Markus Scherzinger nutzt die Gelegenheit zur persönlichen Kontaktaufnahme: „Als Jugendstadtrat sehe ich mich als Ansprechpartner für die Jugendlichen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Wünsche, Anregungen und Verbesserungsvorschläge in die Kommunalpolitik zu befördern. Ich denke, dass ein Jugendstammtisch sehr gut geeignet ist, die Bedürfnisse von Jugendlichen in die Gemeindearbeit einzubringen.“

Gespräche auf Augenhöhe

Dabei soll den Jugendlichen besonders die Gelegenheit gegeben werden, über ihre Anliegen in einer angenehmen Atmosphäre mit den Politikern zu sprechen. Auch für Engagement ist man offen: „Wer sich in der Gemeinde einbringen möchte oder bei Veranstaltungen mitmachen will, kann sich beim Jugendstammtisch melden. Außerdem können die Jugendlichen ihre Verbesserungsvorschläge direkt an die Gemeindevertreter herantragen. Und das alles in einer gemütlichen Gesprächsatmosphäre auf Augenhöhe“, erklärt JUZ-Leiter und Mitinitiator des Jugendstammtisches, Patrick Häuserer und weiter: „Das ist erst der Anfang. Wenn das Projekt erfolgreich ist, wird es regelmäßig Jugendstammtische geben. Eine tolle Chance für Jugend und Stadt Enns.“

Jugend ist gefragt

Dass die Jugendlichen beim Jugendzentrenbetrieb mitreden können ist nichts Ungewöhnliches. Jeden Monat finden JUZ-Ausschuss-Sitzungen statt, wo sie ihre Vorstellungen und Anliegen einbringen können und so Mitsprache im Jugendzentrum genießen. Mit dem Jugendstammtisch wird diese Mitsprache auf die Stadtebene ausgeweitet. „Unsere Jugendzentren bieten nicht nur Freizeitangebot für Jugendliche, sie sind auch eine starke Stimme für die Anliegen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Ort. Darum freut es uns besonders, wenn das ÖGJ-Jugendzentrum Enns auch von den Politikern als Möglichkeit wahrgenommen werden, um mit den jungen Gemeindebürgern in Kontakt zu treten“, so JCUV Leiter Stefan Reichl.

 

Jugendstammtisch

Am 20. September

Ab 16.30 Uhr

Im ÖGJ-Jugendzentrum, Wiener Straße 11

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler ließen an Gartenmauer ihrer Kreativität freien Lauf

ST. VALENTIN. Drei Monate lang durften die Schüler des Schwerpunktes Musik und Kreativität an der IMS Langenhart Erfahrungen mit dem Valentiner Künstler Hermann Brandner sammeln.

Die 4. Klassen der NMS Schubertviertel St. Valentin waren auf Sprachreise in England

ST. VALENTIN. Insgesamt 28 Schüler der vierten Klassen NMS Schubertviertel St.Valentin verbrachten auch heuer wieder eine unvergessliche Sprachwoche in Worthing in England.

Benefizkonzert für Schmetterlingskinder

ST. FLORIAN. Gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben gibt der Stöttenchor aus Gampern am 4. Oktober um 19 Uhr ein Benefizkonzert für Schmetterlingskinder im Stift St. Florian.

Großer Umbau in der Fachschule in Erla

ST. PANTALEON-ERLA. In den Sommermonaten wurde im und am Schulgebäude der Marienschwestern in Klein Erla fleißig umgebaut. Mit Schulbeginn wurden die neuen Räumlichkeiten feierlich ...

Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde die neu errichtete Sporthalle an der HUAK Enns feierlich eröffnet

ENNS. Die Heeresunteroffiziersakademie (HUAk) feierte gestern, 18. September, mit zahlreichen Ehrengästen, an der Spitze stellvertretend für Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landtagsabgeordneter Wolfgang ...

Rainbows-Herbstgruppe startet in Enns im Oktober

ENNS. Rainbows begleitet Kinder nach Trennung oder Verlust der Eltern. Im Herbst starten auch in Enns wieder neue Gruppen. 

Leistbare Wohnqualität in Hofkirchen: Spatenstich für 24 Mietwohnungen erfolgt

HOFKIRCHEN. Mit dem Spatenstich wurde in Hofkirchen der Baustart für zwei WSG-Wohnhäuser mit 24 Mietwohnungen gefeiert.

Auf dem Weg in ein neues Schuljahr – Schulstart an der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. Nach einer wohlverdienten Sommerpause begann am Montag,  9. September 2019, auch für Oberösterreichs Schüler wieder das neue Schuljahr und so auch für die HLBLA St.Florian. ...