Sportmittelschule St. Valentin bringt Niederösterreich zum Blühen

Hits: 82
(Foto: SMS Schubertviertel)
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 12.04.2021 09:32 Uhr

ST. VALENTIN. In den Osterferien fand in Niederösterreich der virtuelle Lauf „Bee Running“ statt. Für jeden erlaufenen Kilometer wird ein Quadratmeter Blumenwiese gesät, welche Bienen, Schmetterlingen und Co einen wertvollen Lebensraum bietet. Die Sportmittelschule in St. Valentin war mit am Start.

Die Sportmittelschule St. Valentin/Schubertviertel leistete mit einer regen Beteiligung einen tatkräftigen Beitrag zur Verbesserung des Lebensraumes. Mehr als 40 Schubertviertler Lehrer und Schüler sammelten durch Laufen, Walken oder gemütliches Spazierengehen in der Natur wertvolle Kilometer für Nützlinge. Mehr als 332 Quadratmeter Blühwiese, die für Bienen, Schmetterlinge und Co. eine unerlässliche Nahrungsquelle darstellen, konnten so gemeinsam durch gesunde Bewegung in der Natur gesammelt werden. „Es ist wichtig, dass unsere Kinder nicht nur bildungsmäßig top sind, sondern auch ein nachhaltiges Bewusstsein für unsere Umwelt erlangen. Nur ein harmonisches Zusammenspiel von Mensch, Tier und Natur gewährleistet ein lebenswertes Dasein und macht unsere nächste Generation fit für die Zukunft“, ist Sportpädagogin und Bee Running Koordinatorin Linda Kling überzeugt. Alle TeilnehmerInnen bekommen eine „Blühwiesen Medaille“ als Dankeschön zugesendet. Zusätzlich werden unter ihnen auch zahlreiche Preise verlost. „Der größte Preis liegt wohl darin, dass die erlaufenen Blühwiesenflächen auf die Gemeinden in NÖ aufgeteilt werden und wir als Sportmittelschule hier einen konkreten Beitrag leisten konnten“, ist Direktorin Susanna Stiftner stolz auf ihre „Sportfamilie“.

Kommentar verfassen



Unfall bei Autobahnauffahrt Enns

ENNS. Die Feuerwehr Enns wurde am Samstagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall bei der Autobahnauffahrt Enns Ost alarmiert. 

Abschluss der Rad-Basisnetz-Planung St. Valentin

ENNSDORF/ST. PANTALEON-ERLA/ST. VALENTIN. Seit November 2020 wurde in den Gemeinden Ennsdorf, St. Pantaleon-Erla und St. Valentin an einem gemeindeübergreifenden Radnetzplan gearbeitet. Im Zuge einer ...

Neuer Betreiber für Restaurant „Am Teich“

ST. VALENTIN. Andrea Großalber und Andreas Bauer übernehmen den Moststraße-Betrieb mit dem unverkennbaren Ambiente. Im Restaurant „Am Teich“ setzen sie auch weiterhin auf Regionalität, Exklusivität ...

Frischer Sand für Kronstorfer Familien

KRONSTORF. 14 Tonnen Spezialsand für rund 60 Kronstorfer Familien verteilte am Muttertagswochenende das Team Bürgermeister Christian Kolarik. Für Burgen und Kuchen wird seit vielen Jahren ein besonders ...

Die Forstwirtschaft der HLBLA St. Florian stellt sich vor

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wird im Unterrichtsgegenstand Forstwirtschaft das Basiswissen im Bereich der Waldbewirtschaftung vermittelt.

Günstiger einkaufen mit den neuen Ennsscheinen

ENNS. Nach der äußerst erfolgreichen Aktion im Vorjahr möchten die Stadtgemeinde Enns und die Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH wieder eine Unterstützung für die Ennser Bevölkerung und die ...

Schüler auf den Spuren von Galileo Galilei

ST. VALENTIN. Die Schüler der Sportmittelschule St. Valentin Schubertviertel studieren seit einiger Zeit im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren“ die ...

Unbekannte Täter stahlen Grenztafel zum Ennshafen Betriebsgebiet

ENNS. Im Februar hat der Fischereiverein Enns an der Grenze des befischbaren Bereichs im Hafenbecken zum Ennshafen Betriebsgebiet eine Grenztafel aufgestellt. Diese wurde vorige Woche von Unbekannten abmontiert ...