Schüler auf den Spuren von Galileo Galilei

Hits: 55
(Foto: SMS Schubertviertel)
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 12.05.2021 09:25 Uhr

ST. VALENTIN. Die Schüler der Sportmittelschule St. Valentin Schubertviertel studieren seit einiger Zeit im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren“ die Erkenntnisse des italienischen Universalgelehrten Galileo Galilei zum freien Fall.

Galileo Galilei führte im 16. Jahrhundert laut Legende am schiefen Turm von Pisa zahlreiche Fallstudien durch, aus denen er schließlich seine bahnbrechenden Fallgesetze ableitete, welche besagen, dass alle Körper gleich schnell fallen. So begaben sich die jungen Forscher der Sportmittelschule St. Valentin/Schubertviertel kurzerhand auf Galileos Spuren und nutzten die Baustelle der neuen Veranstaltungshalle in St. Valentin für eigene anschauliche Fallstudien. Sie ersuchten den Kranfahrer der Firma Swietelsky, von seinem Arbeitsplatz in 30 Meter Höhe, Plastilinkugeln fallen zu lassen. Die Jugendlichen stoppten mit ihren Smartphones die dafür benötigte Zeit und mit den gemessenen Werten wurden anschließend im Unterricht die von Galilei erstellten Formeln rechnerisch bestätigt. „Ein großes Dankeschön an den Kranfahrer und den Bauleiter, die ihre Mittagspause opferten, um unseren Schülern diesen anschaulichen Unterricht zu ermöglichen. Nur durch Zusammenarbeit und eigenständiges Tun machen wir unsere Kinder fit für die Zukunft“, ist Physikpädagoge Karl Schlöglhofer überzeugt.

Kommentar verfassen



Schüler laufen für den guten Zweck

ST. PANTALEON-ERLA. Bewegung ist großartig und dann auch noch für einen guten Zweck. Für das Projekt „Laufwunder“ begeisterte sich das Team der Volksschule St. Pantaleon-Erla.

Vom Projekt zur Selbständigkeit an der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wird ab dem 3. Jahrgang der Unterrichtsgegenstand Projektmanagement unterrichtet. Den Schülern werden unter anderem selbstständiges Arbeiten im Team und organisatorische ...

Pfarrverband Enns-Donau-Winkel - Dr. Isaac Padinjarekuttu bleibt bis Juni 2022

Auf Wunsch des Generalvikars der Diözese St. Pölten hat der Bischof von Kohima (Indien), Most Rev. Dr. James Thoppil, die Priesterliche Unterstützung von Dr. Isaac Padinjarekuttu im Pfarrverband ...

Unterwegs mit Gottes Segen - 4. SCHUBERT4TLER Motorradweihe

Eine bereits liebgewonnene Tradition wurde am Freitag 17. Juni fortgesetzt. Die 4. SCHUBERT4TLER Motorradweihe für Lehrer*innen und Co. fand bei strahlendem Sonnenschein, also richtiges Motorradwetter ...

Modernes Testzentrum in St. Valentin/Ernsthofen bildet Grundstein für die Zukunft des autonomen Fahrens

ST. VALENTIN/ERNSTHOFEN. Seit den 1930er Jahren befindet sich am Areal des Magna Powertrain Engineering Centers Steyr an der Gemeindegrenze von St. Valentin und Ernsthofen eine Teststrecke. Heute fand ...

„Endlich wieder musizieren“

ENNS. Die Corona-Krise war auch für Musikschüler nicht einfach.

Jede Menge Spaß mit dem Ferienpass

ST. PANTALEON-ERLA. In wenigen Tagen startet zum 18. Mal die Ferienaktion des Teams der SPÖ St. Pantaleon-Erla.

Auf den Spuren des Johanneswegs mit Hr. Pfr. i.R. Msgr. Johann Zarl

Nach mehreren Corona bedingten Verschiebungen war es endlich soweit und die Mitglieder des St. Valentiner Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderates konnten vom 14. – 17 Juni das Geburtstagsgeschenk für ...