Besuch und Sponsoring für Hargelsberger Feuerwehr

Hits: 77
Harald Grobner, Gisela Peutlberger-Naderer, Siegfried Hartmann und Tobias Höglinger (v. l.) (Foto: Manfred Lamplmair)
Harald Grobner, Gisela Peutlberger-Naderer, Siegfried Hartmann und Tobias Höglinger (v. l.) (Foto: Manfred Lamplmair)
Julia Karner, Leserartikel, 01.07.2021 11:00 Uhr

HARGELSBERG. Landtags-Spitzenkandidat Tobias Höglinger (SPÖ) besuchte die Feuerwehr in Hargelsberg. Außerdem können sich die Kameraden über ein Sponsoring freuen.

Der SPÖ-Bezirksparteivorsitzende besuchte gemeinsam mit dem SPÖ-Bürgermeisterkandidaten aus Hargelsberg Siegfried Hartmann und der Landtagsabgeordneten Gisela Peutlberger-Naderer die Freiwillige Feuerwehr Hargelsberg. Feuerwehrkommandant Harald Grobner und seine Kameraden präsentierten das neue Feuerwehrauto und das im Umbau befindliche Feuerwehrhaus. Viel Eigenleistung und viel ehrenamtliches Engagement braucht es, um so einen Umbau fertig zu stellen. Deshalb haben die SPÖ-PolitikerInnen auf Initiative des Ortsparteivorsitzenden Siegfried Hartmann eine Spende dort gelassen. „Es ist bemerkenswert, mit wieviel persönlichem Einsatz die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren zum Schutz der Bevölkerung bei der Sache sind“, so Höglinger. Es steht außer Frage, dass die Feuerwehren für ihre wichtigen Aufgaben eine zeitgemäße Ausstattung brauchen. „Was viele nicht wissen ist, dass das Land Oberösterreich seit Jahren die Förderungen für Feuerwehrfahrzeuge und Feuerwehrhäuser nicht mehr an die gestiegenen Kosten angepasst hat und somit für die Gemeinden immer höhere Kosten entstehen“, ärgert sich Tobias Höglinger. Die Sicherheit der Bevölkerung sollte der Landesregierung mehr Wert sein.

Sponsoring

Die Freiwillige Feuerwehr Hargelsberg hat ein Tanklöschfahrzeug inklusive Bergeausrüstung mit modernster Ausstattung angeschafft. Als regionaler Partner freut sich die Raiffeisenbank Sierning-Enns diese Investition mit 1.500 Euro unterstützen zu können.

Kommentar verfassen



Manfred Wolfinger vom HSV Ennsdorf ist österreichischer Staatsmeister in der Einmeter-Klasse

ENNSDORF/WEYREGG. Der HSV Ennsdorf veranstaltete am Wochenende die 24. Internationale Attersee Regatta in Weyregg am Attersee mit Staatsmeisterschaften im RC Segeln.

ETV-Präsident Franz Paul übergibt an Nachfolger Klaus Hockl

ENNS. Der ETV Enns 1874 hielt am Freitag seine Jahreshauptversammlung auf der Terrasse des ETV-Geländes ab.  Präsident Franz Paul richtete seine Begrüßungsworte in diesem Jahr zum letzten Mal in einer ...

Tanzlehrer aus St. Florian schreibt Mehlspeisenbuch mit 66 Rezepten

ST. FLORIAN. Wolfgang Dietachmayr, gelernter Konditormeister und Tanzlehrer, hat die Corona-Zeit genutzt, um ein Mehlspeisenbuch zu schreiben.

Kabarettistin Elli Bauer kommt mit ihrem Programm „Stoffsackerlspruch“ nach Kronstorf

KRONSTORF. In der Galerie Medio2 findet ein Kabarettabend der ehemaligen Ennser Kleinkunst-Kartoffel-Gewinnerin Elli Bauer statt.

AWN TV Enns gewinnt Bronzemedaille bei seiner allerersten Final3-Teilnahme

ENNS/NUSSBACH. Bei seiner allerersten Final3-Teilnahme in der Vereinsgeschichte bekam es der AWN TV Enns in der Haidlmair Schwingenschuh Arena in Nußbach (Bezirk Kirchdorf) mit der Union Compact Freistadt ...

Museumverein Lauriacum präsentiert historische Zunftfahnen

ENNS. Der Museumverein Lauriacum wird am Internationalen Tag des Denkmals am Sonntag, 26. September, die erst kürzlich restaurierten historischen Zunftfahnen der Zimmerleute und der Ennser Weber-Zunft ...

Kronstorf startet Pilotprojekt für die ältere Generation

KRONSTORF. „BEWIK-Betreut werden in Kronstorf“ lautet das zukünftige Angebot für die ältere Generation in Kronstorf, das kürzlich vorgestellt wurde.

Firma Gebol unterstützt Rudi Höflers Baumpflanzaktion

ENNS. Der Ennser Arbeitsschutz-Spezialist Gebol unterstützt mit insgesamt 5.000 Setzlingen die Initiative von VP-Bürgermeisterkandidat Rudi Höfler zur Pflanzung von 12.000 neuen Bäumen in Enns.