St. Florian liegt im Gemeinderanking unter den Top 10

Hits: 76
 (Foto: Fotokerschi.at)
(Foto: Fotokerschi.at)
Julia Karner, Leserartikel, 07.07.2021 13:19 Uhr

ST. FLORIAN. Trotz der andauernden Coronakrise leisten die Städte und Gemeinden großartige Arbeit. In Kooperation mit den Experten des Zentrums für Verwaltungsforschung (KDZ) wurden die österreichischen Gemeinden dem jährlichen Daten-Check unterzogen. St. Florian liegt in diesem österreichweiten Ranking auf Platz 9.

Die Stockerlplätze nehmen Sattledt gefolgt von Pfaffing und Geinberg ein. Im Bundesländervergleich weisen die Gemeinden in Salzburg und im Burgenland die besten Bonitätswerte auf und Kärnten schneidet am schlechtesten ab. In Niederösterreich und Oberösterreich sind die Gemeinden mehrheitlich in der oberen Hälfte zu finden und in Tirol gegenteilig in der unteren Hälfte.

KDZ-Quicktest

Der KDZ-Quicktest ist ein seit vielen Jahren bewährtes Instrument für eine einfache, rasche und aussagekräftige Analyse des Gemeindehaushalts. Die Berechnung des KDZ-Quicktests basiert auf den Kennzahlen in den Bereichen Ertragskraft, Eigenfinanzierungskraft, finanzielle Leistungsfähigkeit und Verschuldung. Für jeden dieser Bereiche gibt es eigene Kennzahlen. Und so ergibt sich eine zuverlässige Einschätzung der finanziellen Entwicklung einer Gemeinde. Seit über 16 Jahren hat sich dieses Instrument in der Praxis sehr gut bewährt und wurde mit der VRV-Reform ab 2020 um die Gesichtspunkte Vermögens- und Ergebnishaushalt erweitert. Die fünf Kennzahlen des KDZ-Quicktests werden in die Berechnung einbezogen und enden in einer Bonitätszahl, die sich in einem Schulnotensystem eins bis fünf darstellt. Im Bonitätsranking 2021, mit dem jene 250 Gemeinden dargestellt werden, die die besten Bonitätszahlen aufweisen, wurde ein Dreijahresdurchschnitt aus den Gemeindegebarungsdaten der Statistik Austria für die Jahre 2017 bis 2019 herangezogen, um ein aussagekräftiges Bild aufzuzeigen.

Kommentar verfassen



Hartmut Haenchen und Orchester: Brucknerfest-Abschluss in St.Florian

ST. FLORIAN. Im Rahmen des Internationalen Brucknerfests 2021 spielt das Bruckner Orchester Linz abschließend am Montag, 11. Oktober unter dem Dirigat Hartmut Haenchens. Zwei großartige Werke ...

ATSV St. Valentin gewinnt 3:1 gegen die ASKÖ Pichling

ST. VALENTIN. Die Volleyball-Damen des ATSV St. Valentin trafen in der Vorbereitung in der Langenharter Sporthalle auf die Damen der ASKÖ Pichling (1. Landesliga).

„Westwinkel“ lädt zum Lehrlings-Clubbing

ENNSDORF. Um jungen Menschen nach ihrem Pflichtschulabschluss eine Orientierung für ihren weiteren Berufsweg zu geben, veranstaltet das Team der „westwinkel lehrlingsinitiative“ unter der Leitung ...

Impfung ohne Anmeldung: Möglichkeit im Bus oder in Pop-up-Stelle

ENNSDORF/ST. FLORIAN. Der Impfbus macht am Freitag, 24. September, Halt beim Gewäxhaus in Ennsdorf. Eine Pop-up-Impfstelle öffnet am 2. Oktober in St. Florian.

UBBC Lions veranstalten Jugend-Basketball-Turnier in Enns

ENNS. In der Stadthalle Enns findet am kommenden Wochenende (25. und 26. September) das traditionelle Ennser Basketball-Jugend-Herbstturnier statt. 

Ipfbach-Dorf macht wichtige Ziele in Asten in 1.000 Schritten erreichbar

Asten. Am Montag erfolgte der Spatenstich für das „Ipfbach-Dorf“, das von der WSG realisiert wird.

Sommer Werk Out in Enns lockte 200 Besucher an

ENNS. Am Freitag fand in Enns das alljährliche Sommer Werk Out statt. Gestartet wurde dieses Veranstaltungsformat vor drei Jahren als Kooperation zwischen Musik und Sport in Enns.

Pilotanlage macht Kreisverkehr in Asten sicherer

ASTEN. Im November 2019 wurde eine Pilotanlage des „Blind Spot Warning Systems“ beim Kreisverkehr Asten im Kreuzungsbereich der Bundesstraße B1 mit der Landesstraße L568 installiert.