Neues Lapidarium in Enns fertiggestellt

Hits: 179
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 03.12.2021 09:31 Uhr

ENNS. Der Stadt Enns wurden von den Ennser Pfarren St. Laurenz und St. Marien 43 historische Grabplatten übergeben.

 

Die älteste Inschrift stammt aus dem Jahr 1435, während die jüngste vom Anfang des 20. Jahrhunderts stammt. Somit spannen diese Grabplatten einen zeitlichen Bogen über 500 Jahre der Ennser Friedhofsgeschichte. Im Rahmen von geplanten Sanierungsmaßnahmen bei der Aufbahrungshalle entstand die Idee, diese historischen Platten, die in Zusammenarbeit mit dem Museumverein restauriert wurden, in einem neuen Lapidarium dauerhaft und wettergeschützt auszustellen. Das Lapidarum ist seit Mitte November fertiggestellt und für Besucher zugänglich. Der Museumverein arbeitet noch an einer Beschreibung der Grabplatten und einer Informationsbroschüre.

 

Kommentar verfassen



Polizei klärte Einbruchsserie in St. Valentin auf

ST. VALENTIN. Der Polizei ging eine internationale Tätergruppe ins Netz, die in St. Valentin 23 Diebstähle verursachte.

Modeexperten sind geteilter Meinung zu Jogginghosen in der Öffentlichkeit

REGION. Am Freitag, 21. Jänner, ist der Internationale Tag der Jogginghose. Tips hörte sich bei Modegeschäften in der Region um, wie sich der Ruf des oft geschmähten Kleidungsstücks verändert hat. ...

OÖ Familienbund sucht Pädagogen und Helfer für Sommerkindergärten

BEZIRK LINZ-LAND/OÖ. Für seine Sommerkindergärten in Hargelsberg, Kematen, Pucking, Aspach und Schärding sucht der Oberösterreichische Familienbund derzeit Pädagogen und Helfer.

Sechs Kabarettisten bringen bei der Ennser Kleinkunstkartoffel die Lachmuskeln wieder zum Krampfen

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Ennser Kleinkunstkartoffel“ geht heuer schon in seine 15. Runde. Wer die neuesten Kabarett-Talente des Landes kennenlernen möchte, hat am Samstag, 19. Februar, 19 Uhr, ...

100 Prozent der Lehrer am Ennser Gym geimpft, über Durchschnitt auch bei Schülern

ENNS. Während ganz Österreich über die anstehende Impfpflicht diskutiert und diese kurz vor der Umsetzung steht, liegt die Impfquote am BG/BRG Enns längst über dem Durchschnitt. 100 Prozent der 75 ...

Ennsdorf beschließt 1,6 Millionen Euro schweres Sanierungsprogramm

ENNSDORF. Mit Beschlussfassung des Budgets für das Jahr 2022 wurde auch der Grundstein für eine umfangreiche Sanierungsoffensive in der Gemeinde Ennsdorf gelegt. Kanal- und Wasserleitungen sowie Straßen ...

Gastredner in St. Valentin - Kann Liebe Hass besiegen?

St. Valentin. Die Gemeinde der Zeugen Jehovas in St. Valentin lädt am Sonntag, den 30. Jänner 2022 um 9.00 zu einem besonderen 30-minütigen Vortrag ein mit dem Thema „Kann Liebe Hass besiegen?“. ...

Elektro-Fahrtendienst Emil St. Pantaleon-Erla sucht nach neuen freiwilligen Fahrern

ST. PANTALEON-ERLA. Für Personen, die über kein Kraftfahrzeug verfügen oder in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, gibt es seit zwei Jahren den Verein „Emil St. Pantaleon-Erla“.