Naturfreunde Asten wanderten auf die Dambergwarte

Hits: 90
Thomas Lettner Tips Redaktion Thomas Lettner, 18.01.2022 15:00 Uhr

ASTEN. Die ursprünglich geplante Schneeschuhwanderung der Naturfreunde Asten wurde aufgrund der geringen Schneelage zu einer Winterwanderung. 

Ein kleine Gruppe von Sportlern der Naturfreunde Asten unternahm bei leichten Minustemperaturen eine Wanderung von St. Ulrich bei Steyr zur Dambergwarte. In unteren Lagen erwartete sie Matsch und Schnee, in höheren Lagen war der Boden noch gefroren. Hin und wieder begleiteten die Teilnehmer ein paar Sonnenstrahlen. Von der sehr gut besuchten Dambergwarte aus genossen die Naturfreunde den herrlichen Blick über die umliegende Landschaft. Nach einer kurzen Stärkung wanderten sie über einen Teil des Hufeisenweges zurück zum Parkplatz. Insgesamt war es eine sehr empfehlenswerte Wanderung mit rund 550 Höhenmetern und rund drei Stunden Gehzeit. In dieser Wintersaison stehen noch einige interessante Aktivitäten auf dem Programm.

Kommentar verfassen



Angelobung an der Heeresunteroffiziersakademie

ENNS. An der Heeresunteroffiziersakademie Enns wurden gestern 49 Grundwehrdiener des Einrückungstermines Mai 2022 angelobt.

Alpenverein Neugablonz-Enns präsentiert sein Sommer- und Herbstprogramm

ENNS. Der Alpenverein Neugablonz-Enns möchte mit seinem neuen, vielseitigen Programm für den Sommer und Herbst wieder Werbung für Bergsport und Gesundheit machen. 

Führung im Stift St. Florian blickt hinter die Kulissen der Bruckner-Orgel

ST. FLORIAN. Das Stift St. Florian bietet am Pfingstsonntag, 5. Juni, 15 Uhr, die Erlebnisführung „Hinter den Kulissen der Bruckner-Orgel“ an.

Union Hargelsberg veranstaltete wieder ein Kinder-Rugbyturnier

HARGELSBERG. In Hargelsberg fand ein Kinder-Rugbyturnier mit über 100 Kindern statt. 

Letzter Abschnitt der Generalsanierung der Volksschule Enns läuft

ENNS. Im April startete der letzte Abschnitt der dritten Bauetappe im Zuge der Generalsanierung der Volksschule Enns. Bis zum Schulbeginn im Herbst erfolgen die Generalsanierung des Hauptgebäudes im Innen- ...

Diskonter Thomas Philipps will das Ennscenter beleben

ENNS. Der deutsche Diskonter Thomas Philipps eröffnet Ende Juni seinen ersten Markt in Oberösterreich im Ennscenter am Römerfeld. Tips sprach vorab mit Marktleiter Christian Salamon.

Neue Tierarztpraxis Wiesinger in Enns wird größer und moderner

ENNS. Die Tierarztpraxis Wiesinger übersiedelt vom derzeitigen Standort in Einsiedl in eine neue und moderne Praxis in der Samesleitnerstraße.

Museum Lauriacum hat eine neue Museumskustodin

ENNS. Das Team der TSE GmbH gratuliert der frischgebackenen Museumskustodin Sarah Wimmer.