Singverein Enns 1919 machte Ausflug ins Waldviertel

Hits: 85
Thomas Lettner Tips Redaktion Thomas Lettner, 19.05.2022 11:02 Uhr

ENNS/HEIDENREICHSTEIN. Der Singverein Enns 1919 ging nach langer Pause wieder auf Chorausflug. Dieses Mal ging es ins Waldviertel. 

Der Vereinsausflug wurde von Ernst Haberleitner organisiert. Nach der Besichtigung der Wasserburg Heidenreichstein, die die 26 Teilnehmer ins Mittelalter entführte und viel Interessantes über Geschichte, Architektur und Originalinterieur bot, ging es zur Käsemacherwelt. Dort erfuhr man, wieviel Handarbeit noch in der Käseherstellung steckt, und bekam die Gelegenheit, gleich vor Ort diverse Käsesorten zu verkosten.

Kommentar verfassen



Lionsclub Enns-St. Valentin und die Volksbank Enns unterstützen Sportler der Lebenshilfe St. Florian

ST. FLORIAN. Der Lionsclub Enns-St. Valentin und die Volksbank Enns ermöglichen zwei Sportlern der Lebenshilfe St. Florian die Teilnahme an den Special Olympics Sommerspielen 2022 im Burgenland.

Stadtkapelle Enns/Ennsdorf spielte Konzert zum Auftakt der Jubiläumsfeier in Ennsdorf

ENNSDORF. Bürgermeister Daniel Lachmayr und eine Delegation der SPÖ Ennsdorf besuchten den Auftakt des dreitägigen 140-Jahr-Jubiläums von Ennsdorf - das Konzert am Bauernhof.

Pfarre Enns-St. Laurenz lädt zum Pfarrfest ein

ENNS. In Enns-St. Laurenz steht nach zweijähriger Pause am letzten Sonntag des Schuljahres wieder das Pfarrfest vor der Tür.

Neues Gemeindeamt/Feuerwehrhaus/Musikheim wird in Hargelsberg eröffnet

HARGELSBERG. In der Gemeinde Hargelsberg tut sich momentan einiges. Bürgermeister Christoph Lichtenauer (ÖVP) gab Tips einen Überblick über derzeitige Projekte.

Vom Steyr 180 bis zum Steyr Terrus CVT - 75 Jahre Steyr Traktoren

ST. VALENTIN. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Marke Steyr fanden vorige Woche die Tage der offenen Tür im Traktorenwerk St. Valentin statt. Christian Huber, Geschäftsführer CNH Industrial ...

Vandalismus am Skaterplatz in Ernsthofen führt zur Anzeige gegen Unbekannt

ERNSTHOFEN. Der Skaterplatz in Ernsthofen wurde von Unbekannten mit Graffity-Spray beschmiert.

„Wein und Genuss“ am Ennser Hauptplatz

ENNS. Die Veranstaltung „Wein und Genuss“ am Samstag, 2. Juli, ab 16 Uhr am Ennser Hauptplatz macht Enns zum Zentrum des Genusses.

Archäologische Ausgrabungen auf dem Areal der Firma Büsscher & Hoffmann

ENNS. Auf dem Areal der Firma Büsscher & Hoffmann werden im Juli und August römische Baureste untersucht, deren Erhaltungszustand dem Anschein nach ungewöhnlich gut ist.