Sumerauerhof eröffnet mit Nostalgie, Streichelzoo und Kunstausstellung

Hits: 593
Thomas Lettner Tips Redaktion Thomas Lettner, 25.06.2022 20:40 Uhr

ST. FLORIAN. Am Sumerauerhof ist am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 18 Uhr Tag der offenen Tür. Hinschauen lohnt sich, denn es gibt ein Programm für die ganze Familie.

Der Sumerauerhof in Samesleiten ist einer der größten Vierkanthöfe im oberösterreichischen Zentralraum. Früher gehörte der Hof dem Stift St. Florian. Ab dem 19. Jahrhundert war er in Privatbesitz, bis ihn 1977 der Erbe der letzten Besitzerin an das Land Oberösterreich verkaufte. Nach zwei Jahren der Sanierung und Neugestaltung wird der Sumerauerhof nun wiedereröffnet. Viele Bereiche sind im Originalzustand erhalten und geben einen Einblick in die Wohnverhältnisse wohlhabender Bauern des Florianer Lands am Ende des 19. Jahrhunderts.

Streichelzoo mit seltenen Tierarten

Neben den historischen Räumen gibt es auch neue Themenbereiche. Im Streichelzoo sind bedrohte, heimische Nutztierrassen wie Alpine Steinschafe, Pfauenziegen, Waldschafe, Steirische Schecken Ziegen und zwei Barockesel zu sehen. Ein Wanderweg entlang des Hofes und spielerische Wissensstationen (Apfelhain mit seltenen bzw. ausgestorbenen Apfelsorten, Insektenporträt-Puzzle) greifen aktuelle Themen wie Biodiversität auf und verweisen auf das Artensterben der Tiere oder die verschwundene Sortenvielfalt von Pflanzen. Kinder können sich am Naturspielplatz austoben.

Franz von Zülow-Sonderausstellung

Im Obergeschoss des Sumerauerhofs wurde eine Galerie eingerichtet. Bis 31. Oktober ist dort eine Sonderausstellung des österreichischen Malers, Grafikers und Kunsthandwerkers Franz von Zülow (1883-1963) zu sehen. Der in Wien geborene Künstler gilt als Erfinder des Papierschnitts und liebte die Landschaft Oberösterreichs. In den neu adaptierten Räumlichkeiten des Sumerauerhofes sind über 130 Grafiken, Ölbilder, aber auch Keramiken und bemalte Möbel Zülows aus den Beständen des Landes Oberösterreich zu sehen. In einem Raum können sich Kinder mit Tier-Schablonen kreativ betätigen. Seit Herbst 2021 wird der Sumerauerhof auch von der Kunstuniversität Linz genutzt, um das Wissen und die Auseinandersetzung mit historischen Baumöglichkeiten wieder zu erlernen.

 

 

Kommentar verfassen



Vielfalt feiern für den guten Zweck

ENNS. „Vielfalt feiern für den guten Zweck“ lautete das Motto einer Cocktailparty für die Mitarbeiter im dm Verteilzentrum in Enns. Durch freiwillige Spenden und eine Tombola kamen dabei 2.500 Euro ...

Beach-Volleyball-Turnier der Jungen Generation Enns

ENNS. Am Sonntag, 28. August startet um 10.30 das City-Beach-Turnier beim Beach-Volleyball-Platz am Damm.

Regionale Gerichte aus dem Glas

NIEDERNEUKIRCHEN. Wenn mal nicht die Zeit bleibt, selber zu kochen, wird oft auf Fertigprodukte zurückgegriffen. Dass dies auch regional und per Hand gekocht geht, zeigen Ernst Mayrbäurl und Christoph ...

Ferienspiel: Schatzsuche rund um Ernsthofen

ERNSTHOFEN. 20 junge Entdeckern und ihre Begleiter haben sich beim SP-Ferienspiel in Ernshofen auf den Weg gemacht, um einen versteckten Schatz zu finden.

Ennser Pfadfinder laden zum Flohmarkt ein

ENNS. Am Sonntag, 4. September findet wieder der Flohmarkt der Pfadfindergruppe Enns statt.

Freude in Ernsthofen und Erla über tolle Feuerwehr-Leistungen

ERNSTHOFEN/ERLA. Bei den Wasserdienstleistungsbewerben konnten sowohl die Freiwillige Feuerwehr Erla als auch die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen einen Erfolg erzielen.

Ennsdorfer Weinfest am 27. August

ENNSDORF. Bereits zum 14.Mal findet das traditionelle Weinfest in der Bäckerstraße statt

Ennser Faustballer in der Schweiz erfolgreich

ENNS. Unter acht Top-Mannschaften belegten die Ennser Faustballer in der Schweiz den vierten Platz.