Dienstag 11. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Klimarallye mit Hans-Czettel-Förderungspreis ausgezeichnet

Karin Novak, 11.06.2024 09:28

ST. VALENTIN. Bereits zum zweiten Mal veranstalteten die Kinderfreunde St. Valentin ihre Klimarallye, bei der der Fokus auf Umwelt-, Nachhaltigkeit- und Klimathemen sowie Tier- und Artenschutz liegt und dabei ein Fest für die ganze Familie ist.

Die Kinderfreunde St. Valentin wurden für die Klimarallye mit dem Hans-Czettel-Förderungspreis ausgezeichnet. (Foto: zVg)
photo_library Die Kinderfreunde St. Valentin wurden für die Klimarallye mit dem Hans-Czettel-Förderungspreis ausgezeichnet. (Foto: zVg)

Trotz der schlechten Wetterverhältnisse hatten die Kinder und ihre Familien viel Spaß und Freude bei den verschiedenen Mitmachstationen. Es wurden Minigärten und Insektenhotels gebastelt, Stofftaschen bemalt, Kräutersalz selbst hergestellt und es konnte der eigene Co2-Fußabdruck berechnet werden.  Des Weiteren war es möglich, Kinderkleidung zu tauschen und/oder mitzunehmen, damit man den Kleidungsstücken ein zweites Leben schenkt. Highlights für die Kinder waren das Gewinnspiel sowie die kostenlosen Buburuza Eisbecher, welche von Günther Sidl dankenswerterweise gesponsert wurden.

Hans-Czettel-Förderungspreis

Im Rahmen der Klimarallye 2.0 wurde von Günther Sidl der Hans-Czettel Förderungspreis an die Kinderfreunde St. Valentin für die Veranstaltung „Outdoor Klimarallye“ überreicht. Der Preis wird bereits 42 Jahren an Personen, Gemeinden, Schulen, Vereine und andere Organisationen überreicht, die auf dem Gebiet des Natur- und Umweltschutzes ganz Besonderes geleistet haben. Aus 53 Einsendungen prämierte eine unabhängige Fachjury 24 Preisträger, unter anderem das Projekt „Klimarallye“ der Kinderfreunde St. Valentin.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden