Christbaumhöfe aus der Region unterstützen Spendenaktion „Mein Christbaum trägt Früchte“

Hits: 119
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 29.11.2019 14:21 Uhr

HOFKIRCHEN/ST. FLORIAN. Seit 2014 besteht die Kooperation „Mein Christbaum trägt Früchte“ von Sei So Frei und den OÖ Christbaumbauern.

Mit der Spende von einem Euro beim Kauf eines heimischen Christbaums können Familien in Tansania zwei Bäume pflanzen und werden in deren Aufzucht und Pflege geschult. In der Region Mara in Tansania ist das Leben der ländlichen Bevölkerung besonders hart. Bis zu zwei Jahre andauernde Trockenphasen oder Überschwemmungen fordern den Menschen alles ab.

Christbaumhöfe aus der Region sind dabei

Durch die vielen waldlosen Flächen ist die Bodenfruchtbarkeit vielerorts nicht mehr gegeben. Die Familien in den Dörfern kämpfen ums Überleben. „Darum braucht es nachhaltige und adäquate Lösungen im Bereich der Wiederaufforstung – damit die Menschen auf ihrem Stückchen Land nicht nur überleben, sondern gut leben können“, sagt Franz Hehenberger, Geschäftsführer von Sei So Frei. Mit dabei bei der Spendenaktion sind auch der Christbaumhof Neubauer „Mair im Mairhof“ in Hofkirchen, die Familie Moosbauer beim Unimarkt St. Florian sowie Florian und Gabriele Gruber vom „Christbaumhof Sattlauer“ in St. Florian.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ennser Fachmarkt „Let's do it“ meistert die Herausforderungen

ENNS. Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Vizebürgermeister Rudolf Höfler und Wirtschaftsstadtrat Gregor Eckmayr (alle ÖVP) statteten dem Fachmarkt „Let's do it“ in Enns ...

Fahrradfahren in St. Valentin ist beliebt aber ausbaufähig

ST. VALENTIN. Schnell zum Bäcker, zum Bahnhof, zu Freunden oder zum Training: Kurze Wege gehen mit dem Rad besonders schnell und klimafreundlich. Dass Radfahren auch bei den Valentinern im Trend liegt, ...

Weniger Luftschadstoffe: Tempo 100-Schalthäufigkeit auf der A1 zwischen Enns West und Knoten Linz wird reduziert

ENNS. Um die Grenzwerte, die im Immissionsschutzgesetz (IG-L) festgelegt sind, zu unterschreiten, musste im Jahr 2008 an der Autobahnstrecke der A1 vom Knoten Linz bis zur Anschlussstelle Enns-Steyr ...

Ennserin importiert und vertreibt Heimtextilien aus der Türkei

ENNS. Die Ennserin Yurday Benli hat seit kurzem ihren Onlineshop „YB Homestyle“ eröffnet, über den sie handgefertigte orientalische Heimtextilien vertreibt.

Lauriacum Immobilien GmbH weist Vorwürfe der Bürgerinitiative zurück

ENNS. Die im Jänner gegründete „Bürgerinitiative gegen Beton und Bauspekulation“ wehrt sich gegen den Bebauungsplan für eine zweigeschossige Wohnanlage in der Süd­tirolerstraße ...

Forderung nach Impfpriorisierung von Pädagogen wird umgesetzt

ST. VALENTIN/NÖ. Pädagogen in Niederösterreich können sich bereits ab dem 2. März geimpft werden  – die Anmeldung ist bereits über das Anmeldesystem unter ...

Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land präsentiert einen neuen Sicherheitsfilm
 VIDEO

Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land präsentiert einen neuen Sicherheitsfilm

BEZIRK LINZ-LAND. Auf Initiative von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Födermayr, Rupert Gasselseder von der FF Axberg und Chefinspektor Johann Dieplinger vom Bezirkspolizeikommando Linz-Land ...

654 Soldaten der Heeresunteroffiziersakademie musterten als Wachtmeister aus

ENNS. Am Freitag musterten 654 Soldaten der Heeresunteroffiziersakademie im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Generalstabschef Robert Brieger am Sportplatz der Towarek-Schul-Kaserne ...