Christbaumhöfe aus der Region unterstützen Spendenaktion „Mein Christbaum trägt Früchte“

Hits: 140
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 29.11.2019 14:21 Uhr

HOFKIRCHEN/ST. FLORIAN. Seit 2014 besteht die Kooperation „Mein Christbaum trägt Früchte“ von Sei So Frei und den OÖ Christbaumbauern.

Mit der Spende von einem Euro beim Kauf eines heimischen Christbaums können Familien in Tansania zwei Bäume pflanzen und werden in deren Aufzucht und Pflege geschult. In der Region Mara in Tansania ist das Leben der ländlichen Bevölkerung besonders hart. Bis zu zwei Jahre andauernde Trockenphasen oder Überschwemmungen fordern den Menschen alles ab.

Christbaumhöfe aus der Region sind dabei

Durch die vielen waldlosen Flächen ist die Bodenfruchtbarkeit vielerorts nicht mehr gegeben. Die Familien in den Dörfern kämpfen ums Überleben. „Darum braucht es nachhaltige und adäquate Lösungen im Bereich der Wiederaufforstung – damit die Menschen auf ihrem Stückchen Land nicht nur überleben, sondern gut leben können“, sagt Franz Hehenberger, Geschäftsführer von Sei So Frei. Mit dabei bei der Spendenaktion sind auch der Christbaumhof Neubauer „Mair im Mairhof“ in Hofkirchen, die Familie Moosbauer beim Unimarkt St. Florian sowie Florian und Gabriele Gruber vom „Christbaumhof Sattlauer“ in St. Florian.

Kommentar verfassen



Apotheker und Tierärzte warnen vor Einnahme von Parasiten-Arzneistoff Ivermectin

BEZIRK LINZ-LAND. Statt auf Impfstoffe zu setzen, vertrauen viele Menschen als Vorbeugung gegen Covid-19 lieber auf Arzneimittel wie Ivermectin. Tips unterzog das Medikament einem Faktencheck.

Ennser Betriebe spendeten 4.000 Euro für den ESK und den SK Asten

ENNS. Um die Nachwuchsmannschaften des Ennser Sportklubs und des SK Asten zu unterstützen, spendeten die Kristeiner Firmen Seyrlehner, Gebol, Sigma, Perndorfer, Schinagl, Malerei Stöger und Buchberger ...

AWN TV Enns übernimmt Tabellenführung

ENNS. In der zweiten Runde der zweiten Bundesliga reiste der AWN TV Enns nach Laa an der Thaya.

Sylvia Peters folgt Fritz Altmann als Stadtparteiobfrau der FPÖ Enns

ENNS. Der ehemalige Vizebürgermeister Fritz Altmann (FPÖ) ist von seinen Funktionen als Bildungs-Stadtrat und Stadtparteiobmann zurückgetreten.

Kostbare Zeit für Menschen von Menschen beim Roten Kreuz Linz-Land

LINZ-LAND. Beruf, Familie, Ausbildung, Ehrenamt: All diese Dinge müssen die Freiwilligen des Roten Kreuzes Linz-Land in Einklang bringen. Die vielen Mitarbeiter leisten Großartiges und zeigen dabei, ...

Neues Lapidarium in Enns fertiggestellt

ENNS. Der Stadt Enns wurden von den Ennser Pfarren St. Laurenz und St. Marien 43 historische Grabplatten übergeben.

Bundesheer stellt Soldaten ab zur Unterstützung beim Contact Tracing

HÖRSCHING/ENNS. Über 100 Soldaten aus den Garnisonen in Oberösterreich unterstützen seit einer Woche wieder die Bezirksverwaltungsbehörden zusätzlich zu den Soldaten im Contact Tracing Pool beim ...

Frische Hasensuppe beim Hofladen Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Im Hofladen der Familie Brandstetter in Rappersdorf 13 in Hofkirchen gibt es ab Freitag, 3. Dezember, frische Hasensuppe küchenfertig zum Mitnehmen.